Fashion

Klein, aber oho: Rachel Bilson ist Stil-Ikone 2011

Von GRAZIA am Dienstag, 3. Januar 2012 um 11:04 Uhr

She's got the look: Rachel Bilson wurde vom Modefachmagazin „Who What Wear“ zum Style-Überflieger des Jahres 2011 gewählt. Der Grund - neben ihrem fabulösen Aussehen? Ihr „All-Around-Style“! Können wir nur unterschreiben, denn Mrs. Bilson kann wirklich alles tragen ...

„Keine Frage, Rachel Bilson hat den besten All-Around-Stil. Ihr kalifornischer Casual-Look ist leicht nachzuahmen und nachvollziehbar, was erklärt, warum sie seit Jahren einer der Lieblinge unserer Leser ist. Egal, ob sie eine der begehrtesten Handtaschen der Saison trägt oder sich im edgy Abend-Styling präsentiert: ihre Outfits sind immer mühelos chic, absolut stylish und auf jeden Fall inspirierend!“

So erklären die Juroren des Mode-Onlinediensts „WWD“, warum die Wahl zur Stil-Ikone des Jahres auf Rachel Bilson gefallen ist. Stimmt absolut – und wir wollen noch ergänzen, dass Rachel nicht nur ein Liebling der Leser, sondern auch der Schreiber (von uns also) ist!

Ebenfalls über eine Auszeichnung freuen dürfen sich Emma Stone, die zur Modemutigsten des Jahres gewählt wurde, Beyoncé, die zur stylishsten Schwangeren gekürt wurde und Elizabeth Olsen, die zum nächsten Fashion-Star ernannt wurde.

Und, wer fehlt noch? Alexa Chung! Sie wurde zum MVP (most valuable Player), also zur einflussreichsten Modepersönlichkeit, gewählt. Na, dann sind ja alle glücklich im Fashion-Land und unsere Inspirationen für's Jahr 2012 sind gesichert – danke, Ladies!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!