Fashion

Kleines Schwarzes: Diese Modelle schummeln euch schlanker

Von Sarah-Maria.Koepf am Dienstag, 27. November 2018 um 16:11 Uhr

Es ist wohl der Klassiker schlechthin: Das kleine Schwarze gehört in den Kleiderschrank einer jeden Frau, denn der zeitlose Schnitt ist nicht nur elegant, sondern schummelt uns auch drei Kilo schlanker. Die schönsten Modelle haben wir deshalb für euch zusammengestellt…

Coco Chanel machte es berühmt: Das kleine Schwarze war damals in den 20ern eine kleine Revolution und läutet die Ära der modernen Frau ein. In den Jahrzehnten darauf wurde das Modell von zahlreichen Designern aufgegriffen und an den jeweiligen Zeitgeist angepasst. Die berühmtesten Beispiele sind das Kleid von Givenchy, das Audrey Hepburn in "Frühstück bei Tiffany" trug. Aber auch Marilyn Monroe oder Prinzessin Diana wahren große Fans des Little Black Dresses, das die Kurven an den richtigen Stellen betont und die Problemzonen wegschummelt. Auch heute ist das kleine Schwarze noch ein Klassiker, der besonders zur anstehend Festtagszeit, aber auch zu anderen feierlichen Anlässen gern getragen wird. Die schönsten Modelle haben wir euch deshalb herausgesucht und in der Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Kleines Schwarzes: Diese Modelle tragen wir jetzt

Das kleine Schwarze hat über die Jahre viele Updates erhalten: Die einstige klassische Silhouette wurde durch Verzierungen, Volants oder Spitzendetails ergänzt und Trendmaterialien wie Samt oder Cord kommen ebenfalls nicht an dem Klassiker vorbei. Im Winter setzen wir vor allem auf Midimodelle und zeigen mit transparenten Aussparungen Haut, während für die nächste Party die Länge des Dresses ruhig etwas kürzer sein darf. Wer es auffälliger mag, kann auch zu einem Piece mit Rüschen greifen oder sich für eine luftige Off-Shoulder-Variante entscheiden. Fest steht nur: Für jede Fashionista gibt es das perfekte schwarze Kleid!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 🕊 (@carodaur) am

Kleines Schwarzes: So kombinieren wir die klassischen Kleider

Das kleine Schwarze ist ein echter Allrounder, was das Styling angeht. Durch die schlichte Eleganz ist von auffälligen Jacken – etwa im angesagten Animalprint oder mit Karomuster – hin zu klassischen Blazern alles erlaubt. Im Winter kombinieren wir besonders gern ein Paar Overknees dazu, um bei den kalten Temperaturen nicht zu frieren. Auch eine auffällige Strumpfhose harmoniert perfekt mit unserem Lieblingspiece. Selbst die Blogger lieben das kleine Schwarze und so kombiniert Caro Daur ihr Midikleid mit ein paar lässigen Sock Boots, während sich Leonie Hanne für eine auffällige Paillettentasche entscheidet und damit ganz besonders an den Festtagen besten gestylt ist.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

Die schönsten schwarzen Kleider haben wir euch in unserer Bildergalerie zusammengestellt!

Diese Artikel könnten euch auch noch interessieren:

MANGO: Mit diesen Must-haves stylt ihr den perfekten Herbstlook

Seidenblusen: Das sind die schönsten Modelle für den Herbst

Die schönsten Plisseeröcke für den Herbst