Fashion

Kommt Jennifer Lawrence in Jogginghosen zu den Oscars?

Von GRAZIA am Mittwoch, 6. Februar 2013 um 09:56 Uhr

Welche Länge, welcher Schnitt, welche Farbe? Und ganz wichtig: welcher Designer? Jennifer Lawrence scheint sich vor all diesen Fragen drücken zu wollen und hat eine eigenwillige Styling-Idee für die Oscar-Verleihung ...

Jennifer, das ist doch nicht dein Ernst! Kurz vor der diesjährigen Oscarverleihung behauptet die nominierte Schauspielerin:

„Ich werde Jogginghosen tragen."

Waaaas??? Wirklich Jennifer?

"Nein, natürlich nicht! Letztes Jahr hatte ich etwas Bequemes an, deshalb muss ich diesmal in den sauren Apfel beißen und ein Korsett nehmen. Ich werde etwas sehr Modisches wählen!“ Etwas von Dior vielleicht?

So ein aufwendiges Dress bedarf auch anderer Vorbereitung:

„Letztes Jahr hielt ich es für eine gute Idee ein Käsesteak und Pommes vor der Verleihung zu essen, doch das war es nicht. Ich musste zwei Paar Spanx tragen!“

Und Jennifer ist nicht Einzige, die schon vorab über ihr Styling plaudert - und auch nicht die Einzige, die vielleicht formende Wäsche brauchen wird:

Anne Hathaway verrät:

„Gerade noch war ich beim Super Bowl und konnte vor lauter leckerem frittierten Essen nicht an mein Kleid denken.“

Trotz ihrer kleinen Sünden wird Anne aber vielleicht doch keine Trickwäsche brauchen, denn sie kündigt an, dass sie auf eine „lässige Option“ setzt.

Weniger lässig wird Jessica Chastains Robe ausfallen:

„Ich werde etwas Farbenfrohes anziehen. Ich mag Mode, die die weiblichen Kurven feiert und Silhouetten, die an Hollywood-Glamour vergangener Zeiten erinnert und trotzdem modern ist.“

Bis zur Preisverleihung 24. Februar 2013 dauert es nicht mehr lange. Zum Glück! Sonst würden wir vor Neugierde noch platzen – und da helfen auch keine Spanx mehr ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!