Fashion

Kristen Stewarts Stylistin packt aus

Von GRAZIA am Mittwoch, 21. November 2012 um 13:05 Uhr

Es ist der neue, sexy Stil von Kristen Stewart, der bei den Twilight-Premieren in den letzten Tagen alle überraschte. Sofort sprachen alle von einem neuen Selbstbewusstsein der Schauspielerin und auch wir dachten, dass Kristen nun endlich erwachsen ist. Doch nun verrät ihre langjährige Stylistin Tara Swennen etwas ganz anderes!

Elegant, selbstbewusst und super sexy – so präsentiert sich Kristen Stewart in letzter Zeit in der Öffentlichkeit, doch der Schein trügt! Ihre Stylistin packte nun aus und verrät wie es wirklich zu diesem neuen Look kam.

Zuerst sorgte die nudefarbene Zuhair Murad Robe mit den transparenten Spitzen-Einsätzen für Aufsehen. Ganz freiwillig wollte Kristen das Kleid aber nicht tragen. „Es dauerte eine Ewigkeit, bis ich sie überreden konnte, das Kleid anzuziehen!“, erzählt ihre Stylistin Tara Swennen gegenüber „The Cut“.

Klar, dieses Kleid ist schon sehr gewagt und es hätte bei mehreren Stars Überredungskunst bedurft. Aber das war bei Kristen nur die Spitze des Modeberges. Schon bei gewöhnlichen High Heels zickt die Schauspielerin, denn sie will am liebsten nur ihre heißgeliebten Chucks tragen!

„Bitte, bitte, bitte zieh den Heel an, nur für mich!“, so muss Tara Swennen auf ihre Kundin einreden. Konnte sie Kristen dann endlich überzeugen, sagt Tara bloß noch: „Gott segne dich!“

Deshalb ist Stylistin Swennen um so stolzer, wenn sie Kristen in solchen sexy Outfits sieht. „Kristens Stil hat sich schon weiterentwickelt“, gibt Swennen zu, was wohl auch ihr zu verdanken ist. „Aber ich muss Kristen immernoch pushen, glamouröse Red Carpet Outfits zu tragen!“

Wir werden sehen, was sich die Stylistin noch alles einfallen lässt und sind schon jetzt auf Kristens nächste Looks gespannt!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!