Fashion

Lässt tief blicken: Rachel McAdams in Suno

Von GRAZIA am Mittwoch, 12. Januar 2011 um 12:27 Uhr

Kein BH, hoher Saum und gaaanz viel nackte Haut: So präsentierte sich Rachel McAdams am Dienstag ihren Fans im kühlen London. Ein Einsatz, der sich gelohnt hat!

Ja, ist denn schon Sommer? Rachel McAdams trotz den eisigen Temperaturen in einem gaaanz tief ausgeschnittenen Kleid vom In-Label Suno. Die Designer selbst zeigten die Kreation in ihrem Lookbook über einer Hemdbluse, aber Rachel verzichtete bei der "Morning Glory"-Premiere in London auf das Drunter und gewährte den fröstelnden Fans heiße Einblicke.

Das nennen wir modisches Engagemnet! Damit der Look nicht billig wirkt, kompiniert die Schauspielerin das Outfit mit Barbarella-Mähne und bunten Satin-Pumps von Charlotte Olympia. Hot!