Fashion

Launcht H&M ein Luxuslabel?

Von GRAZIA am Dienstag, 27. März 2012 um 13:52 Uhr

Gerüchten zufolge soll der Modekonzern H&M an einer Luxuslinie arbeiten. Als kleinen Vorgeschmack schickt H&M am 12. April die Glamour Conscious Collection mit einer einmaligen Auswahl an Abendmode in die Geschäfte.

In Fashionkreisen munkelt man, dass Massenmode-Gigant H&M einen Kleiderwechsel plant. Wenn H&M sich fertig umgezogen hat, soll eine Luxuslinie zum Vorschein kommen, die wir so bei einer Mode-von-der-Stange Kette noch nicht gesehen haben.

Reichlich Anlass zum Spekulieren bietet auch die Vorschau der neuen Conscious Glamour Collection. Schauspielerin Michelle Williams hat bereits eines der heißbegehrten Kleider bei den BAFTA´s auf dem roten Teppich ausgeführt.

Die Conscious Glamour Collection zeichnet sich bekanntlich durch bessere Qualität, recycelte Materialien und mehr Individualität aus.

Letztes Jahr schmückte noch eine weiße Pracht aus sommerlichen Leinen die H&M Stores unter dem Namen Conscious Collection und jetzt kommt der fast nahtlose Wechsel zu Abendkleidern: Die Conscious Glamour Collection wird am 12. April in die Läden kommen.

Unsicher hingegen, ob und wann es die anfangs erwähnte Luxuslinie überhaupt geben wird. Bei H&M hält man sich aktuell noch bedeckt:

„Wir suchen ständig nach neuen Ideen, das ist ein selbstverständlicher Teil unserer Arbeit. Jedenfalls gibt es jetzt nichts Neues, worüber wir im Moment sprechen könnten“, verrät ein Sprecher des Konzerns gegenüber WWD.

Egal, wir lassen uns erstmal nicht von der traumhaften Vorstellung abbringen, dass Luxusmode bald bei H&M zu kaufen ist.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!