Fashion

Laut ZARA: Mit diesem Schmuck geht es stilvoll durch die Saison

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 17:35 Uhr

Wir haben uns mal wieder im Onlineshop von ZARA umgesehen und dabei ist uns aufgefallen, dass sich – laut des spanischen Modekonzerns – in Sachen Schmuck für die kommenden Wochen ein riesiger Trend anbahnt...

Wenn es um die neuesten und schönsten Trends geht, dann gehört neben den Fashion Weeks und Instagram der spanische Modekonzern ZARA zu unseren größten Inspirationsquellen. Der Fashion-Retailer versorgt uns jede Saison mit stylischen Kleidungsstücken, coolen Schuhen und hinreißenden Accessoires, die in ihrer Optik als wahre Designerstücke durchgehen könnten, dabei die Kreditkarte jedoch schonen. Während wir für die kommenden Wochen bereits das eine oder andere Must-have ausgemacht haben, wie beispielsweise einen angesagten Lederrock mit verspielten Falten oder einen kuscheligen Pullover mit einem lässigen Rauten-Muster, darf natürlich nicht der passende Schmuck fehlen, um den gesamten Look abzurunden. Und gerade in Sachen Schmuck haben wir für die kommende Saison einen Trend im Onlineshop von ZARA ausgemacht, welcher einfach jedes modeliebende Herz höherschlagen lässt, da er jedem Outfit noch einen extravaganten und gleichzeitig eleganten Touch verleiht.✨

Schmuck: ZARA setzt auf einen Mix aus Eleganz und Edgyness

In den kommenden Wochen darf es im Schmuckkästchen auffällig zugehen, denn ZARA bietet Ohrringe, Ketten, Armbänder, Ringe und sogar Haarspangen in seinem Repertoire an, welche den bereits bekannten Gliederketten-Trend neu und sehr elegant interpretieren. Die Schmuckstücke kommen im Herbst nämlich nicht nur in sehr feiner Gliederketten-Optik daher, sondern erhalten ein XXL-Upgrade, welches sie ganz besonders hochwertig erscheinen lässt. Der goldene Farbton dieser Must-haves unterstreicht diesen Look noch einmal zusätzlich. Dabei sorgen einzelne Elemente aus Schildpatt oder Perlen für eine Extraportion Eleganz, die gerade während der festlichen Saison im Dezember, welcher nicht einmal mehr zwei Monate auf sich warten lässt, auf keinen Fall zu kurz kommen darf.


©PR

SO kombiniert ihr den XXL-Schmuck richtig

Was das Styling der coolen Schmuckstücke angeht, so können wir eigentlich nichts falsch machen. Sie harmonieren sowohl zu einem eleganten Outfit mit Blazer, Bluse und Palazzo-Hose oder zu einem verspielten Kleid, als auch zu einem lässigen Look à la Oversize-Pullover, Jeans und Boots. Dabei können diese auffälligen Accessoire einerseits den Style abrunden und andererseits einen coolen Kontrast zu den Kleidungsstücken bilden. Allerdings sollten wir ein wenig Acht darauf geben, wie wir die Schmuckstücke untereinander kombinieren. Da diese Trendteile richtige Hingucker sind, sollten wir ein harmonisches Mittelmaß finden. So erdrückt eine XXL-Kette in Kombination mit übergroßen Ohrringen in Glieder-Optik das Gesicht, weshalb wir lieber nur zu einem von beiden greifen sollten. Ähnlich verhält es sich mit Ring und Armband. Das perfekte Gleichgewicht dieses außergewöhnlichen Geschmeides erhaltet ihr also, indem ihr in der Nähe des Gesichts und des Handgelenks lediglich ein Teil in Szene setzt. 


©PR

Wer sich (wie auch wir) sofort in diese stylischen Accessoires verliebt hat, sollte jetzt schnell sein. Viele der Schmuckstücke, die wir in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt haben, sind Teil einer Limited Edition, welche garantiert schneller ausverkauft sein wird, als warme Semmel.😍

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft…

Sweatshirt-Kleider: Die coolsten Modelle für die kalte Jahreszeit

Gesteppte Taschen: Diese Modelle sind jetzt unserer treuesten Begleiter