Fashion

Lederhemden: Das sind die coolsten Pieces aus dem Trendmaterial

Von Sarah-Maria.Koepf am Dienstag, 17. September 2019 um 13:07 Uhr

Eine Lederjacke ist wohl das Teil, das jede Frau im Kleiderschrank hat, doch nun haben Blogger einen neuen Trend für sich entdeckt: Die Lederbluse ist das neue It-Piece der Stunde. Wir haben die schönsten Teile für euch zusammengestellt und erklären, wie ihr sie stilvoll kombiniert.

Das Material gehört wohl zu den Klassikern schlechthin, denn egal ob Lederjacke, Lederhose oder Lederrock: Jede von uns hat mindestens eines dieser Teile im Kleiderschrank. Kein Wunder, schließlich versprüht der derbe Stoff eine extra Portion Coolness und macht jeden Look zu einem absoluten Hingucker. Nun haben Blogger und Streetstyler aber etwas Neues für sich entdeckt: Neben Strickpullovern und lässigen Hemden mit Karomuster, sehen wir immer mehr Lederblusen und -oberteile in unserem Instagram Feed auftauchen. Und auch wir können den angesagten Pieces einfach nicht mehr widerstehen und haben uns deshalb in den angesagtesten Onlineshops umgesehen und die schönsten Teile zum Nachshoppen für euch zusammengestellt.😍

Lederhemden: Diese Modelle tragen wir jetzt

Wie bei unseren anderen Lieblingspieces aus Leder, ist auch bei den stylischen Hemden und Blusen Schwarz die gängige Farbe. Wer es aber etwas farbenfroher bevorzugt, kann auch zu Modellen in Khaki, Bordeaux oder diversen Brauntönen zurückgreifen. An sich kommt ein Großteil der Modelle in ganz schlichten Schnitten daher, doch wer einen verspielten Touch in seinen Look bringen möchte, kann in Items mit Fransen- oder Knoten-Details investieren. Der Nachteil an Kleidungsstücken aus der Tierhaut ist der hohe Preis, doch natürlich gibt es auch vegane Alternativen zu dem kostspieligen Material, welche von vielen Fashionistas mittlerweile aus ethischen Gründen geshoppt werden. Doch keine Angst, auch wenn diese Varianten aus synthetischen Fasern hergestellt sind, die Fake Leather Items sehen trotzdem richtig hochwertig aus!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pauline Grossen (@afashiontaste) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Theory (@theory__) am

Lederhemden: So stylen wir die Modelle stilvoll

Die Frage, die man sich bei den auffälligen Teilen aber sofort stellt, ist natürlich die nach den Stylingmöglichkeiten und hier haben wir gute Nachrichten für euch: Auch, wenn es auf den ersten Blick nicht den Anschein hat, sind die Lederhemden echte Allrounder. Egal ob im All Over-Look oder als Eyecatcher zusammen mit schlichten Basics: Die Möglichkeiten sind unendlich. Bloggerin Pauline Grossen trägt ihr Modell zum Beispiel mit einer gerippten Jeans und schwarzen Boots, während Influencerin Irina Engelke einen Mustermix aus verschiedenen Karoteilen wagt und ihrem Style mit einer klassischen Bag und derben Boots den letzten Schliff verleiht. Natürlich kann man die Trendteile auch etwas eleganter für das Büro kombinieren und dazu eine klassische Paperbag-Hose wie auch Streetstyle-Ikone Pernille Teisbaek ausführen. Lederhemden sind einfach die perfekten und vielseitigsten Begleiter für den Herbst!🍂

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von FASHION BLOGGER | INFLUENCER (@fashionambit) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Swantje Soemmer (@offwhite.swan) am

Ihr wollt jetzt auch ein Lederhemd shoppen? Die schönsten Modelle findet ihr in unserer Bildergalerie!🛍

Diese Fashion-News dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

MANGO: Diese Mäntel des spanischen Modekonzerns brauchen wir für den Herbst

Chunky Boots: Auf diese angesagten Modelle mit dicker Sohle setzen wir jetzt

Themen