Fashion

Leinen: So stylen wir den angesagtesten Trend des Sommers!

Von Frederika am Montag, 21. Mai 2018 um 14:55 Uhr

Trendalarm: Alle tragen gerade Leinen und wir verraten euch, welche Teile jetzt auch in euren Kleiderschrank gehören…

"Mama, das ist out, das tragen nur Ökos": Früher haben wir die Augen verdreht, wenn die Mutter mit einer bunten Leinenbluse aus dem Haus gegangen ist. Der Leinen-Trend hatte seine Hochzeit in den 80ern und ging dann lange unter. Jetzt feiern die Teile jedoch ein großes Comeback, werden sogar als der Trend des Jahres gefeiert und wir verraten euch alles, was ihr zu den Styles wissen müsst…

Comeback der Leinen: Warum wir den Trend so lieben

Langsam aber sicher machen sich Leinen auf Instagram breit, nicht zuletzt, weil ZARA, Mango und Co. ihn frühzeitig erkannt haben und uns angesagte Teile in ihren Kollektionen bereitstellen. Dass sich der Trend nun erneut durchsetzt, hat mehrere Gründe: Zum einen ist das Material perfekt für heiße Sommertage! Die Zusammensetzung der Fasern ist atmungsaktiv und hat kühlt uns unter der Kleidung deshalb auch ein wenig ab. Zum anderen sind Leinen mal wieder eine willkommene Abwechslung, denn Trendteile haben wir ja jede Menge, aber einen Trendstoff gab es wohl seit Samt nicht mehr. Man kann ihn super kombinieren und er macht einfache Looks aufregend – da sind wir dabei!

 

Ein Beitrag geteilt von MANGO (@mango) am

So tragen wir Leinen diesen Sommer

Welche Leinen-Pieces wird dieses Jahr am öftesten sehen? Definitiv Kleider! Kein Wunder, denn mit Midi-Cut sind sie genau richtig, um uns sommerlich, aber stylisch und angezogen aussehen zu lassen. Doch auch Jumpsuits, Röcke, Blusen und Shorts sehen wir immer öfter.

Weitere Trendteile: Leinen-Blazer und weite Hosen! Sie bilden genau die richtige Mischung aus Eleganz und Lässigkeit und sind deshalb genau richtig für das Büro oder ein elegantes Sommernachtsdinner. ☀️

Das Material eignet sich optimal für einen minimalistischen Look, aber auch für expressive Stilbrüche. Besonders elegant sind helle Farben, zu denen sich super ein knallroter Lippenstift tragen lässt, besonders cool werden Leinen in Kombination mit Sneakern oder anderen Sport-Items.

 

Ein Beitrag geteilt von A Y L I N (@aylin_koenig) am

Es lohnt sich also wirklich, in ein Leinenteil zu investieren – zum Anfang eignet sich zum Beispiel eine helle Bluse gut, den sie lässt sich vielseitig kombinieren, egal ob zur Jeans, zum Rock oder bei etwas längerem Schnitt vielleicht als Strand-Tunika über dem Bikini. Ihr merkt: Leinen verleihen ein sommerliches Urlaubsfeeling – auch wenn man sich noch in der Heimat befindet. Und weil wir davon nicht genug bekommen können, sind wir dann mal shoppen… 🙈💸

Noch mehr Mode-News und Trend bekommt ihr hier:

5 Styling-Regeln, die alle Mode-Blogerinnen befolgen

Sommer-Trends: So stylen sich die angsagtesten Hollywood-Stars

H&M: Diese 15 Teile brauchen wir diesen Sommer unbedingt

MerkenMerken

Themen