Fashion

Lily Cole trägt Pippas McQueen-Dress

Von GRAZIA am Mittwoch, 16. Mai 2012 um 09:49 Uhr

Es stammt aus dem Jahr 2009 und ist trotzdem noch lange kein alter Hut, ähm, kein altes Kleid: Das McQueen-Dress, das Pippa Middleton zur Hochzeit ihrer Schwester Kate trug, begleitete jetzt Lily Cole in Schwarz zu einer Filmpremiere.

Sehr "popolär": Das Alexander McQueen-Kleid, das Pippa Middleton über Nacht zu "Her Royal Hotness" machte, entwickelt sich so langsam zum Design-Klassiker.

Zuerst trug es Cameron Diaz in Rot zu den Golden Globes 2010, dann kam im April 2011 der atemberaubende Auftritt von Pippa.

Und nun versuchte Lily Cole auf der Premiere von „Snow White and the Huntsmen“ Pippa ihre POle-Position streitig zu machen. Das britische Topmodel erschien in der schwarzen Variante und machte ebenfalls eine sehr gute Figur in der fließenden Kreation.

Schwarz oder Weiß? So umwerfend wie Pippa finden wir Lily leider nicht – auch, wenn das Kleid noch zauberhaft ist, hexen kann es nicht ... Oder, was meinen Sie? Wem steht das Dress am besten? Stimmen Sie ab!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!