Fashion

Loungewear Trend: Die kuscheligsten Pieces für zu Hause und unterwegs

Von Judith am Sonntag, 20. Januar 2019 um 13:42 Uhr

Der nächste große Trend steht vor der Tür und er ist alles andere als langweilig: Denn Jogginghosen, Kuschelpullover und Co. bekommen 2019 ein stylishes Update verpasst. Und die schönsten Teile haben wir schon mal zum Nachshoppen für euch ausfindig gemacht...

Sie tauchen auf, wie aus dem Nichts: Trends! Dabei sind sie eigentlich alles andere als willkürlich, zumindest, wenn man dem Londoner Unternehmen WGSN Glauben schenken darf. Denn die Trendforecasting Firma hat es sich zur Aufgabe gemacht Trends, die die Welt (und die Mode) bewegen, vorherzusagen und spürt sie schon weit im Voraus auf den Straßen der Metropolen auf – und die Modefirmen folgen. Dabei ist aber nicht nur der Look auf den Straßen ausschlaggebend, Mode, Kosmetik, Architektur, Inneneinrichtung, Technologie, Politik, Gesellschaft – alles hängt zusammen und beeinflusst sich gegenseitig. Heißt: Was in der Gesellschaft, Technologie oder Politik passiert zeichnet sich früher oder später auch in der Mode ab. Jüngstes Beispiel: Loungewear, oder gemütliche aber schicke Kleidung für die Couch und unterwegs...

Deshalb sind Jogginghosen und Loungewear ein Megatrend

Wer jetzt denkt, Jogginghosen sind nur für Menschen, die die Kontrolle über ihr Leben verloren haben, wie Karl Lagerfeld es einmal ausdrückte, sollte aufpassen. Denn in naher Zukunft werden Jogginghosen und Loungewear ein Megatrend sein. Einer Studie des Softwareunternehmens Inuit zufolge werden 2020 nämlich circa 40 Prozent der Amerikaner als Freelancer arbeiten ohne festes Büro. Die Folge: Viel mehr Menschen werden von zu Hause arbeiten, oder in einem Co-Working-Space. Deshalb wird die Nachfrage an gemütlicher Kleidung, die nicht nur im eigenen Heim gut aussieht, sondern auch für den Besuch im Restaurant passt, steigen. Kurz: Der Business-Look bekommt ein Gemütlichkeits-Update verpasst. Flexibel, bequem, multifunktional – ganz so, wie die Arbeitswelt der Zukunft eben. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Trine Kjær (@trinekjaer_) am

 

So stylen wir Loungewear in jeder Situation

Dass die Jogginghose perfekt ist für einen gemütlichen Sonntag auf der Couch oder einen gechillten Netflix-Abend, müssen wir wohl niemandem erklären. Doch die gemütlichen Hosen, genauso wie weitgeschnittene Hosen aus Cashmere oder weichen Modal, sind ebenso perfekt für den Nachmittagskaffee im Lieblings-Café oder dem Dinner im Restaurant. Vor allem in Kombination mit einem Blazer aus Samt, einer Kimono-Jacke oder dem Mantel im Pyjama-Look sind wir überall stylish angezogen – ob zu Hause oder unterwegs. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) am

 

Beim Trend Loungewear geht es vor allem um weiche und gemütliche Stoffe, die trotzdem schick und edel aussehen. Cashmere ist deshalb perfekt, ob als coole Culotte oder kuscheliger Rollkragen-Pullover. Doch auch Samt oder Satin fühlen sich wunderbar weich an und sehen trotzdem edel aus. Farblich ist dem Look keine Grenzen gesetzt, doch sieht er vor allem mit Nuancen aus der gleichen Farbfamilie, sowie hellen Tönen, Naturfarben wie Beige und Braun oder neutralen Farben wie Creme und Schwarz besonders stylish aus. 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lisa Hahnbück (@lisahahnbueck) am

 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @carodaur geteilter Beitrag am

 

Wenn ihr auch Lust auf gemütliche und stylishe Mode bekommen habt, dann schaut doch mal in der Bildergalerie vorbei. Dort haben wir die schönsten Teile zum Nachshoppen für euch zusammengestellt.

Mehr Fashion-News und Trends gibt es hier:

Hosen: Diese angesagten Modelle tragen wir im Winter

ZARA-Sale: Diese Teile brauchen wir sofort!

Kleider für den Valentinstag: Diese Modelle sind zum Verlieben