Fashion

Lutz & Patmos verkaufen zum letzten Mal Promi-Strick

Von GRAZIA am Freitag, 27. August 2010 um 13:06 Uhr

Ein Pulli von Kirsten Dunst, ein Cape von Liv Tyler, ein Kleid von Natalia Vodianova, eine Tunika von Sofia Coppola: Das sind nur einige der Promi-Designs, die zum letzten Mal im Shop von Lutz & Patmos zu haben sind. Das Duo trennt sich nach über 10 gemeinsamen Jahren.

Als wir erfahren haben, dass das Design-Duo Lutz & Patmos das gemeinsame Label dicht macht, wollten wir es nicht wahr haben (und haben daher auch schlichtweg nicht darüber berichtet).

Immerhin haben Tina Lutz und Marcia Patmos uns über zehn Jahre lang mit dem Feinsten an Strick und wunderschönen Promi-Kollaborationen erfreut. Doch jetzt ist es an der Zeit, sich den Tatsachen zu stellen:

Marcia Patmos wird nächstes Jahr ihr eigenes Label "M. Patmos" lancieren, während Tina Lutz ihre Karriere als Design- und Marken-Beraterin vorantreiben will.

Doch ganz so sang- und klanglos kommen uns die beiden nicht davon: In einem eigens designten Webshop verkauft das Duo zum wahrscheinlich letzten Mal die Promi-Design-Highlights der vergangenen Jahre:

Zu unseren Favoriten gehören der "Opi" Sweater von Kirsten Dunst, das Mama-Tochter-Set von Julianne Moore, die Tunika von Sofia Coppola und der V-Pulli von Jane Birkin.

Moment, warum verraten wir das eigentlich? Wir haben die Teile doch noch gar nicht reserviert!