Fashion

MANGO: Das sind die größten Trends für das Jahr 2020 – laut des spanischen Modekonzerns

Von Inga am Freitag, 13. Dezember 2019 um 16:53 Uhr

Das neue Jahr steht vor der Tür, was wir uns zum Anlass genommen haben, um die größten Modetrends für 2020 zu identifizieren. Hierfür orientieren wir uns am liebsten am spanischen Modekonzern MANGO, der die neuesten Trends immer für uns bereithält. 

Die Festtage stehen vor der Tür und schon bald starten wir in ein neues Jahr, welches wieder einmal jede Menge neue Modetrends mit sich bringt, die sich jetzt bereits abzeichnen. Um unseren Kleiderschrank langsam aber sicher auf 2020 einzustellen und zu wissen, bei welchen Trend-Pieces wir bereits die Augen offen halten können, haben wir uns beim spanischen Retailer MANGO umgeschaut, welcher uns jede Saison aufs Neue mit den angesagtesten Pieces versorgt und dabei die Kreationen der großen Designer und Luxuslabels innerhalb kürzester Zeit in unsere Kleiderschränke befördert. Und natürlich wurden wir nicht enttäuscht, denn schon jetzt finden wir zahlreiche Must-haves im Onlineshop des beliebten Modekonzerns, die durch besondere Materialien, Farbwelten, Muster und Schnitte auffallen. Welche Teile ihr euch ab sofort zulegen solltet, wenn ihr 2020 im Trend liegen wollt, verraten wir nun…

Laut MANGO: Diese Trends warten 2020 auf uns

Neben H&M und ZARA darf natürlich auch das spanischen Fashion-Brand MANGO nicht fehlen, wenn wir die Trends für das kommende Jahr ausmachen und benennen wollen. Denn der Retailer ist uns mit seinen Kreationen immer schon mindestens eine Saison voraus und so zeichnet sich bereits im Vorfeld ab, in welchen Pieces wir im bevorstehenden Jahr die Straßen unsicher und damit den Modebloggern Konkurrenz machen können. Was die Materialien angeht, werden wir 2020 noch viel mehr auf flauschige und auf der Haut angenehme Stoffe setzen, die sich durch hohe Qualität, aber auch einen hochwertigen Look auszeichnen: Sowohl Kunstpelz, als auch Wolle, Tweed und Cord bahnen sich ihren Weg in unsere Kleiderschränke und kommen in Form von Pullovern, Kleidern, Blazern und gemütlichen Hosen daher

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Diletta Bonaiuti (@dilettabonaiuti) am

Dabei dominieren besonders warme Farbtöne wie dunkles Orange, Beige, helles Braun und Dunkelgrün, aber auch in klassischem Schwarz und Weiß machen wir natürlich eine gute Figur. Zur Jahreshälfte kommen dann um einiges sommerlichere Töne hinzu und so können wir uns in hellem Gelb, Rosatönen und edlen Pastelltönen einkleiden. Noch mehr als 2019 steht das neue Jahr im Zeichen der Gemütlichkeit und statt uns in viel zu enge Hosen und Jeans zu quetschen, überzeugen wir in bequemen Power Suits und Hosenanzügen, die ruhig etwas weiter sitzen dürfen und zu den angesagten Sneakern, die uns dann erwarten, gestylt werden können. Auch Cowboy-Boots finden wieder ihren Weg in unseren Schuhschrank und werden mit besonderen Mustern und Farben aufgewertet. In Sachen Muster werden aber auch neue Animal Prints, wie der Tiger und das Zebra, unser geliebtes Leopardenmuster ablösen. Mit welchen Trendteilen ihr 2020 im Trend liegen werdet, erfahrt ihr in unserer Galerie, wo wir einige Must-haves bereits zum Nachshoppen verlinkt haben. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Totire (@chiaratotire) am

Weitere Fashion-Trends findet ihr hier: 

Oberteile für große Brüste: Diese Modelle schmeicheln euch

Puffer Jackets bringen uns kuschelig warm durch den Winter