Fashion

Die größten Mantel-Trends 2021

Von Marvena.Ratsch am Montag, 11. Januar 2021 um 16:45 Uhr

Ein neues Jahr bedeutet nicht nur neue Vorsätze, sondern auch neue Fashion-Trends, die unsere Kleiderschränke füllen. Und welche Mäntel 2021 die Modewelt im Sturm erobern, verraten wir euch nun.

Was wir zu Anfang eines neuen Jahres am liebsten machen? Die Suche nach neuen Trends, welche die Spitze der Fashion-Charts erklimmen werden. Dafür blicken wir uns natürlich nicht nur zwischen den neuesten Kollektionen bekannter Designer um, sondern stöbern auch durch sämtliche Instagramkanäle der erfolgreichen Bloggerinnen wie Leonie Hanne, Pernille Teisbaek und Co., um uns inspirieren zu lassen. Nachdem wir das nun ausgiebig getan haben, konnten wir zum einen in Erfahrung bringen, welche angesagten Sneaker 2021 in unseren Schuhschrank einziehen dürfen und welche Kleider die Herzen aller Fashionistas höherschlagen lassen werden, und zum anderen ist uns aufgefallen, dass sich auch drei Mantel-Trends abzeichnen, in denen wir sowohl diesen Januar, Februar und März als auch gegen Ende des Jahres einen stilsicheren Auftritt hinlegen werden. 

Diese Artikel zum Thema "Trends 2021" könnten euch auch interessieren:

1. Steppmäntel

In den vergangenen Wochen hat sich ein ganz bestimmter Coat zum Liebling aller Blogger gemausert und nun lässt es sich mit Sicherheit sagen, dass 2021 sein Jahr wird: der Steppmantel. Lange Modelle mit den ikonischen Nähten haben ihr leicht angestaubtes Image hinter sich gelassen und präsentieren sich in den kommenden Monaten mit modernen Twists à la karierten Details, auffälligen Ärmeln oder coolen Nuancen wie Olivgrün. Dank ihrer unverkennbaren Oberfläche sorgen sie jedoch weiterhin dafür, dass ein Outfit mit ihnen ganz besondere Eleganz ausstrahlt.

©Getty Images

 

2. XXL-Mäntel mit Puffärmeln

Klassische Wollmäntel? Sie sind zwar elegant, doch nach all der Zeit irgendwie auch langweilig! 2021 ist daher das Jahr, in dem die Pieces neu interpretiert werden und so erfreuen sich bereits aktuell Oversize-Mäntel mit Puffärmeln großer Beliebtheit unter sämtlichen Stilikonen. Wegen ihrer auffälligen Passform kommen die besagten Teile vor allem in schlichten Nuancen wie Weiß, Beige, Marineblau oder Schwarz daher, damit der Look nicht "too much" wirkt. Übrigens macht die deutsche Bloggerin Leonie Hanne vor, wir ihr die Trendteile mit einem schlicht weißen Hemdblusenkleid und Chunky Boots sowie einer hochwertigen Designer-Handtasche gekonnt in Szene setzt. 

©Getty Images

 

3. Statement-Trechcoats

Die beiden zuvor genannten Trendmodelle machen deutlich, dass modische Zurückhaltung 2021 out ist und wir lieber Vollgas geben sollten. Doch wie schaffen wir es, unseren liebsten Klassiker – den Trenchcoat – weiterhin stilsicher auszuführen? Ganz einfach: Indem das schlichte Item in extravaganten Statementschnitten neu aufgelegt wird. Ob nun übergroße Boyfriend-Modelle, coole Teile aus Vinyl oder Leder, asymmetrisch geschnittene Pieces oder Details wie Plisseefalten – der Trenchcoat darf in diesem Jahr alles sein, außer typisch. Und genau dieser Kontrast zwischen zeitloser Eleganz und moderner Androgynität sorgt schließlich für einen ganz besonderen Look.

©Getty Images

 

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links