Fashion

Mariah Careys unfreiwillige Intim-Beichte

Von GRAZIA am Donnerstag, 3. Mai 2012 um 10:11 Uhr

Im österreichischen Ischgl gewährte Mariah Carey bei einem Konzert tiefe Einblicke. Ihre Hose war so hauteng geschnitten, dass sich der Intimbereich der Sängerin deutlich abzeichnete… Ooops!

Mariah Carey ist dafür bekannt, öfters mal eine Kleidergröße zu klein zu wählen. Doch zu ihrem Konzert im österreichischen Ischgl wählte sie ein Outfit, das ziemlich – sagen wir mal - einschneidend war.

Ihre rote Hose war so eng, dass die Naht in ihrem Schritt verschwand und so deutliche Einblicke in Sphären gewährte, die sonst nur ihr Mann Nick Cannon zu sehen bekommt.

Ein ziemlich unvorteilhafter Look, den sie hoffentlich nicht ein zweites Mal trägt…

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen