Fashion

MBFWB: Fashion Blogger Essentials von Jasmin

Von Arzu am Mittwoch, 15. Januar 2014 um 11:45 Uhr

Was muss unbedingt in die Tasche, um auf der Fashion Week nicht den Überblick zu verlieren? Und welche Outfits gehören auf jeden Fall in den Koffer? Bloggerin Jasmin von Tea & Twigs verrät uns ihre Essentials für die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin!

Jasmin muss als PR Director und Bloggerin von Tea & Twigs auf der Fashion Week alles im Blick haben - dafür gehören nicht nur praktische Arbeitsmaterialien in die Tasche, sondern auch kleine Beauty Essentials: 

„Ich brauche ganz Old School ein Notizbuch und einen Stift - Notizen mache ich mit dem Handy nur in fotografischer Form, aber das darf natürlich auch nicht fehlen. Ich bin nicht der Typ der viel Schminke on the go dabei hat, zur Fashion Week stocke ich auf und packe neben einem Alltagslippenstift (am liebsten Chanel oder YSL) auch einen Concealer ein. Mein kleines 40-mm-Objektiv passt außerdem in jede Handtasche und ist perfekt für Detailaufnahmen. Essenziell außerdem: Ladekabel und Visitenkarten!“

Bei den Outfits setzt die Stuttgarterin auf einen Mix aus Basics und besonderen Einzelteilen:

 „Am liebsten setze ich auf eine gute Mischung aus klassischen Basics und ausgefallenen Lieblingen. Außerdem gehöre ich zu den Vernünftigen: Frieren ist für mich nicht gerade angesagt und sommerliche Outfits gehören ganz klar in die nächste Saison. Momentane Lieblinge: Bluse von Kenzo, Wrapskirt von T by Alexander Wang, Armreif von &OtherStories und Céline Triobag.“

Hotspots in Berlin? Die Bloggerin weiß, wo man nach einem anstrengenden Fashion Week Alltag am besten entspannen und gut essen kann: 

„Nach stressigen Tagen mit viel Lauferei belohne ich mich gerne mit gutem Essen. Ganz oben auf meiner Liste steht das Dudu und als Fashion Week Kontrast das White Trash - dort gibt es auch für Vegetarier und Veganer extrem leckere Burger und jeder Besuch ist ein Erlebnis.“