Fashion

MBFWB: Hammer Time bei Barre Noire

Von Claudia am Donnerstag, 9. Juli 2015 um 15:03 Uhr
Was für eine Show! Bei Barre Noire gab es auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin nicht nur die ein oder andere heiße Tanzeinlage, sondern auch wunderschöne Blumen-Prints und gaaanz viel Wildleder... We like!

Boom! Das hat gesessen! Bevor Timm Süßbrich die Präsentation der Frühjahr/Sommer 2016 Kollektion seines Labels Barre Noire startete, ließ der erst einmal zwei Tänzerinnen (darunter Nikeata Thompson) auftreten. Zum 90er Jahre Klassiker „Can't Touch This" von MC Hammer oder „I Wanna Dance With Somebody" von Whitney Houston, ließen die Ladies ordentlich die Hüften kreisen und brachten die Fashion Week Meute zum ausflippen.

Nach dem Vorspiel folgte dann allerdings der Hauptakt und der hatte es mindestens genauso in sich. Besonders auffällig: Die gesamte Kollektion ist von abstrakten Blumen-Prints und viiiieeel Wildleder mit gestanztem Muster durchzogen. Weiterhin gab es auch silbrig-glänzende und leicht knittrige Stoffe zu sehen. 

Am Ende legte der Designer selbst noch eine flotte Sohle aufs Parkett... Also Timm, du hast wirklich allen Grund zum Tanzen! 

 

 

 

Vor der Show: Die beiden Tänzerinnen verzaubert die Fashion Week Meute...