Fashion

MBFWB: Must-Haves von Mau Fashion

Von Arzu am Dienstag, 14. Januar 2014 um 12:00 Uhr

Was sollte man auf jeden Fall zur Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin mitnehmen? Fashion Blogger Mauri von Mau Fashion hat uns seine Must-Haves gezeigt und verraten, wo am Ende der Woche ausgelassen gefeiert wird!

Wahrend der Mercedes-Benz Fashion Week gibt es viel zu sehen, deshalb hat Fashion Blogger Mauri immer ein wenig Bargeld dabei, um schnell von A nach B zu kommen: „In meine Tasche gehören während der Fashion Week vor allem Kaugummis für den frischen Atem, ein bisschen Bargeld um eventuell auf ein Taxi umsteigen zu können und Zigaretten für die Pausen zwischen den Shows.

Außerdem schwört der Berliner auf wohlriechende Beauty-Essentials, die schnell einen frischen Look zaubern: „Mein neuer MAC Mineralice Concealer verdeckt Augenringe, die die vielen Partys während der Fashion Week mit sich ziehen. Zusätzlich kommen noch ein Nougat-Zimt-Duftöl und ein Sandelholz-Parfum dazu, welches ich tagsüber benutze. Der Kiehl's Lip Balm ist mein Lebensretter bei kalten Temperaturen und daraus resultierenden spröden Lippen - seit Jahren mein liebstes Lippenbalsam! Hygiene zwischendurch: das Handdesinfektionsmittel "I Heart Cake" riecht nicht nur nach Kuchen, sondern sorgt auch für reine Hände." 
 

Wo wird nach der Fashion Week gefeiert? Mauri hat einen besonderen Tipp: „Die SXX SELLS Fashion Week Closing Party am 18.01. im Palast Neukölln (Rollbergstraße 26)! Dort kommt die Fashion Szene nach der Fashion Week zusammen, um zu Pop-Classics den Trubel der Woche wegzutanzen."

Um während der kalten Temperaturen trotzdem stylish und passend gekleidet zu sein, setzt der Blogger auf den Zwiebel-Look: „Bei meinen diesjährigen Outfits geht es mir darum, dass mir warm ist, ich aber nicht aussehe, als würde ich nach Alaska ziehen. Zwiebel-Look lautet das Stichwort. Ich ziehe mehrere Kleidungsstücke übereinander an, die ich bei Bedarf auch ausziehen kann. So kann man übrigens seine Teile in komplett neue Stücke verwandeln"

Themen
Mauri,
Mau Fashion