Fashion

MBFWB: Von Paris nach Tokyo - Fashion-Reise mit Marc Cain

Von GRAZIA am Donnerstag, 4. Juli 2013 um 14:00 Uhr

Bitte anschnallen und den Sitz in eine aufrechte Position bringen - mit Marc Cain geht es auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin für den Sommer 2014 nach Paris und Tokyo. Wir haben mit Creative Director Karin Veit über Reise-Must Haves und die beiden Metropolen gesprochen.

Wieso reisen wir für die nächste Sommer-Saison mit Marc Cain von Paris nach Tokyo?

Meinen letzten Urlaub habe ich in Tokyo verbracht – eine absolut pulsierende Metropole! Auch Paris ist für mich jedes Jahr ein Muss… Beide Städte dienten als Inspiration für die Frühjahr/Sommer 2014 Kollektionen.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit... Stücke, die wir unbedingt für den nächsten Sommer brauchen

Für den kommenden Sommer sind elegant-lässige Anzüge aus fließendem Material wichtig – diesen dann kombiniert mit Seidentops und Blusen, am besten Ton in Ton. Sweaties aus neuen High-tech Materialien und jeweled Elementen spielen ebenfalls eine große Rolle.

Was ist das absolute Must-Have für Sie auf Reisen?

Mein superfeines Cashmere-Plaid, damit friere ich nicht im Flugzeug.

Was nehmen Sie immer mit, brauchen es aber eigentlich nie?

… einen Taschenhaken für den Tisch.

Welches Outfit für Paris und welches für Tokyo?

Meinen Stil würde ich als lässig, elegant und raffiniert beschreiben – bequem sollte mein Outfit für beide Städte dennoch sein. Ein Tuxedo-Jacket und ein Basicshirt kombiniert mit Ballerinas oder Sneakers, das wäre meine erste Wahl.

Welches It-Teil sollte man in Paris kaufen und welches in Tokyo?

In Paris sollte man einen Abstecher zu Sabbia Rosa machen, dort findet man herrlich verspielte Dessous. In Japan ist das It-Teil ein Kimonogürtel – der veredelt jeden Look.

Die besten Reise-Accessoires, um den Flug zu überstehen?

Mein Travel Kit besteht aus meinem I-Pad, einem guten Buch und einer Schlafmaske aus Seide.

Welcher Look für die Reise? Sneaker oder doch lieber ein eleganteres Outfit?

… auf jeden Fall Sneaker! Komfort kann dennoch elegant sein…

Was ist Ihr Geheim-Tipp für Paris und Tokyo? (z.B. Shopping, Essen, Ausgehen...)

Beeindruckt hat mich der Blumenladen im Hèrmes Store Paris, was für eine Vielfalt an Farben! In Tokyo sollte man sich den Tsukiji Fish Market nicht entgehen lassen, hier kann man ein wunderbares Sushi Frühstück genießen.

Zum Schluss: Paris oder Tokyo?

Paris und auch Tokyo haben jeweils ihren ganz eigenen Charme, sind unverwechselbar und nicht zu vergleichen. Ich Liebe es, mich von beiden Metropolen inspirieren zu lassen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen