Fashion

Met Gala: Das waren die schönsten Looks des Abends

Von GRAZIA am Dienstag, 7. Mai 2019 um 09:08 Uhr

Am vergangenen Abend präsentierten die Stars ihre Roben unter dem Motto "Camp" auf dem roten Teppich der Met Gala im Metropolitan Museum of Art und wir haben die schönsten Looks für euch zusammengefasst…

Text: Jenny Fleischhauer, Inga Vogelsang

Sie sorgten wohl für die meisten Hingucker am Abend: Die drei Schwestern Kylie Jenner, Kim Kardashian und Kendall Jenner nahmen sich Moulin Rouge zum Vorbild und trumpften in bunten Versace-Kleidern auf, in denen sie wie Showgirls aussahen 😍 Hailey Bieber bewies, wie sehr ein schöner Rücken entzücken kann und erschien in einem der schönsten Looks des Abends. Die rosafarbene, hochgeschlossene Robe von Alexander Wang gab freie Sicht auf ihre Hinterseite 🔥 Lady Gaga überraschte nicht nur mit einem, sondern gleich vier Looks auf dem roten Teppich – dieses Schlauchkleid in knalligem Pink trug die Sängerin nur für kurze Zeit 👀 Model Taylor Hill bewies am gestrigen Abend in einem eleganten, bodenlangen Dress Stil – für besondere Akzente sorgte ihre Stola aus rosafarbenen Federn und eine Halskette aus tausenden funkelnden Diamanten ✨ Emily Ratajkowski ließ einmal wieder die Hüllen fallen und kam mit so wenig Stoff wie nur möglich aus. Das Model erschien in einem glitzernden Dress, das für jede Menge Eyecatcher sorgte, aber besonders ihr Kopfschmuck der Pariser Schmuckdesignerin Messika fiel ins Auge Emma Roberts erstrahlte in einem Tülltraum in Pink von Giambattista Valli Haute Couture, in dem sie leicht an ein Bonbon erinnerte. In den Haaren trug sie ein modischen Geflecht aus rosafarbenen Blüten 🌸 Der Preis für die auffälligste Frisur am Abend ging an Sängerin Ciara, die mit einem XXL-Afro und in einem dunkelgrünen Kleid mit Cut-Outs erschien  Lily Aldridge zeigte im Gegensatz zu ihren Model-Freundinnen nur wenig Haut – sie trug ein eng anliegendes Dress mit Blumenprint und einen schwarzen Schleier  Priyanka Chopra präsentierte sich im futuristischen Feder-Look von Dior und war damit definitiv der Paradiesvogel des Abends  Stella Maxwell kam in einem bodenlangen, transparenten Kleid, das mit Sternen übersäht war. Dazu trug das Model ein pelziges Accessoire mit sich  Model Bella Hadid setzte am Abend der Met Gala 2019 auf Schwarz und erschien in einem bodenlangen Kleid mit Schluppe, das von keinem geringeren Label als Moschino designt wurde Gewn Stefani kam zur Met Gala als Eisprinzessin und posierte für die Fotografen in einem ultra-kurzen Kleid mit weißem XXL-Pelzmantel  Alexa Chung setzte auf den 50er Jahre Look und machte sich das Blumenmuster zu eigen – ein kurzes forales Kleid, eine passende Handtasche, eine Baskenmütze sowie matchende Heels machten ihren Look aus Auch Sängerin Halsey zog sie Blicke auf sich, in einem knallroten Zweiteiler, bestehend aus einem oulenten Rock und passendem Bustier 🔥 Model Sofía Sanchez de Betak trug zur Met Gala eine unserer liebsten Brands: MANGO nahm als erste spanische High Street Marke an der MET Gala teil 👏

Modeikonen und Fashionistas versammmelten sich am vergangenen Abend in New York City und zelebrierten im Metropolitan Museum of Art die wohl schillerndste und stilvollste Party des Jahres: die Met Gala. Während Anna Wintour, die das Spektakel organisierte, sich wieder einmal mit einer Gästeliste der angesagtesten Promis selbst übertraf, dankten ihr die Celebrities dieses Privileg mit schimmernden, pompösen und einzigartigen Looks, mit denen sie dem Motto "Camp: Notes on Fashion", das so viel wie aufgedonnert, extravagant und übertrieben bedeutete, alle Ehre erwiesen. Die schönsten Roben der Stars haben wir euch selbstverständlich in unserer Bildergalerie zusammengestellt. ✨

Lady Gaga legt den wohl bizarrsten Auftirtt hin

Natürlich mussten wir bei den Traumkleidern – oder sollten wir besser fantasievolle Kostüme sagen – von Kendall und Kylie Jenner über Emily Ratajkowski bis hin zu Priyanka Chopras futuristischen Federn-Look, direkt zweimal hinschauen. Eine Fashion-Ikone, die allerdings am vergangenen Abend auf Hochtouren lief und einen Auftritt wie keine andere hinlegte, war Lady Gaga. Die Sängerin erschien zunächst in einem pinkfarbenen Cape-Kleid mit einer sieben Meter langen Schleppe auf dem rosafarbenen Teppich und hatte ihre wasserstoffblonde Mähne dabei mit einer riesigen Schleife in der gleichen Farbe verziert. Während andere Promis sich mit einem (!) extravaganten Look begnügten, war es Lady Gaga, die auf den Weg zu den legendären Stufen dieses Outfit ablegte und die weitere Aufmerksamkeit in einem hautengen Korsett-Kleid genoss, das anschließend einem Look aus glitzerndem BH mit Höschen, einer Netzstrumpfhose und ihren ikonischen Plateau-Stiefeln wich. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

Neben Lady Gaga gab es aber auch noch andere modische Highlights, die den Märchenball zu dem bedeutendsten Event des Abends machten: Sängerin Ciara fiel uns mit XXL-Afro und dunkelgrünem Abendkleid mit Cut-Outs ins Auge und Celine Dion machte ihrem Showtalent alle Ehre und verzauberte uns in einem schimmernden Fransenkleid von Oscar de la Renta. Dieses funkelnde Kostüm übertraf allerdings Katy Perry, die ihr glitzerndes Minidress, mit einem Kronleuchter an Körper und Kopf zum Eyecatcher werden ließ. Und sogar die Männer ließen es sich an diesem Abend nicht nehmen mal so richtig aufzufallen. Der denkwürdigste Auftritt des männlichen Geschlechts wurde dabei mit Sicherheit dem Schauspieler Billy Porter zuteil, der sich auf einer Sänfte im goldenen Königskostüm von wenig bekleideten Jünglingen über den rosafarbenen Teppich tragen ließ. Wer weitere Roben zum Niederknien sehen will, schaut am besten direkt in unserer Bildergalerie vorbei. 💫

Weitere Fashion-News findet ihr hier…

Caprihosen: Diese stylischen Hosen in Dreiviertel-Länge brauchen wir

Netztaschen: Diese Modelle lieben alle Blogger – und wir können sie uns leisten