Fashion

Met Gala: Das waren die schönsten Looks des Abends

Von GRAZIA am Dienstag, 7. Mai 2019 um 09:08 Uhr

Am vergangenen Abend präsentierten die Stars ihre Roben unter dem Motto "Camp" auf dem roten Teppich der Met Gala im Metropolitan Museum of Art und wir haben die schönsten Looks für euch zusammengefasst…

Text: Jenny Fleischhauer, Inga Vogelsang

Modeikonen und Fashionistas versammmelten sich am vergangenen Abend in New York City und zelebrierten im Metropolitan Museum of Art die wohl schillerndste und stilvollste Party des Jahres: die Met Gala. Während Anna Wintour, die das Spektakel organisierte, sich wieder einmal mit einer Gästeliste der angesagtesten Promis selbst übertraf, dankten ihr die Celebrities dieses Privileg mit schimmernden, pompösen und einzigartigen Looks, mit denen sie dem Motto "Camp: Notes on Fashion", das so viel wie aufgedonnert, extravagant und übertrieben bedeutete, alle Ehre erwiesen. Die schönsten Roben der Stars haben wir euch selbstverständlich in unserer Bildergalerie zusammengestellt. ✨

Lady Gaga legt den wohl bizarrsten Auftirtt hin

Natürlich mussten wir bei den Traumkleidern – oder sollten wir besser fantasievolle Kostüme sagen – von Kendall und Kylie Jenner über Emily Ratajkowski bis hin zu Priyanka Chopras futuristischen Federn-Look, direkt zweimal hinschauen. Eine Fashion-Ikone, die allerdings am vergangenen Abend auf Hochtouren lief und einen Auftritt wie keine andere hinlegte, war Lady Gaga. Die Sängerin erschien zunächst in einem pinkfarbenen Cape-Kleid mit einer sieben Meter langen Schleppe auf dem rosafarbenen Teppich und hatte ihre wasserstoffblonde Mähne dabei mit einer riesigen Schleife in der gleichen Farbe verziert. Während andere Promis sich mit einem (!) extravaganten Look begnügten, war es Lady Gaga, die auf den Weg zu den legendären Stufen dieses Outfit ablegte und die weitere Aufmerksamkeit in einem hautengen Korsett-Kleid genoss, das anschließend einem Look aus glitzerndem BH mit Höschen, einer Netzstrumpfhose und ihren ikonischen Plateau-Stiefeln wich. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

Neben Lady Gaga gab es aber auch noch andere modische Highlights, die den Märchenball zu dem bedeutendsten Event des Abends machten: Sängerin Ciara fiel uns mit XXL-Afro und dunkelgrünem Abendkleid mit Cut-Outs ins Auge und Celine Dion machte ihrem Showtalent alle Ehre und verzauberte uns in einem schimmernden Fransenkleid von Oscar de la Renta. Dieses funkelnde Kostüm übertraf allerdings Katy Perry, die ihr glitzerndes Minidress, mit einem Kronleuchter an Körper und Kopf zum Eyecatcher werden ließ. Und sogar die Männer ließen es sich an diesem Abend nicht nehmen mal so richtig aufzufallen. Der denkwürdigste Auftritt des männlichen Geschlechts wurde dabei mit Sicherheit dem Schauspieler Billy Porter zuteil, der sich auf einer Sänfte im goldenen Königskostüm von wenig bekleideten Jünglingen über den rosafarbenen Teppich tragen ließ. Wer weitere Roben zum Niederknien sehen will, schaut am besten direkt in unserer Bildergalerie vorbei. 💫

Weitere Fashion-News findet ihr hier…

Caprihosen: Diese stylischen Hosen in Dreiviertel-Länge brauchen wir

Netztaschen: Diese Modelle lieben alle Blogger – und wir können sie uns leisten