Fashion

Mila Kunis wirbt wieder für "Miss Dior"

Von GRAZIA am Donnerstag, 19. Juli 2012 um 10:10 Uhr

Das ist wirklich ein "Job With Benefits". Schon zum zweiten Mal posiert Mila Kunis für die Werbekampagne der "Miss Dior" Handtaschenkollektion. Diesmal schlüpft sie in die Rolle einer Hollywood-Diva der 50er Jahre.

Nicht nur Ashton Kutcher hat wieder ein Auge auf Mila Kunis geworfen – auch das französische Modehaus Christian Dior konnte offenbar nicht die Finger von der schönen Schauspielerin ("Black Swan") lassen.

Nachdem die 28-Jährige erst im Frühjahr von den Werbeplakaten der "Miss Dior" Frühling/Sommer 2012 Taschenkollektion strahlte, wurde sie nun für die Herbst-Winter Kampagne von Star-Fotograf Mario Sorrenti als Hollywoodstar der 50er-Jahre inszeniert. Carine Roitfeld, Ex-Chefin der französischen Vogue, war für das Styling von Kunis verantwortlich.

Schwarz/Weiß Fotos, die in Los Angeles geschossen wurden und die deutlich zeigen, dass es kein Wunder ist, dass Mila mit ihrer Attitude locker alle in die Tasche steckt.

Doch ganz Profi übt sie sich in Understatement: "Dior ist ein Modehaus mit beeindruckenden Wurzeln. Das was Dior tut, habe ich schon immer als sehr sophisticated, feminin und schön empfunden", äußerte sie sich gegenüber dem Magazin WWD.

Dass sie sich selbst als nicht wirklich modeaffin bezeichnet, sich sogar nicht sexy findet, wiederlegt sie mit diesen Aufnahmen ein für alle Mal!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!