Fashion

Milenalesecret weiß: No Pants – No Problem!

Von Marie am Mittwoch, 8. Februar 2017 um 20:27 Uhr

Milenas größte Leidenschaft ist die Mode und daher gründete die 21-jährige vor zwei Jahren ihren eigenen Blog und teilt seitdem mit ihren vielen Fans und Followern ihre Looks, Neuentdeckungen und Trend-Erfahrungen. Hier berichtet sie diese Woche über ihren neuesten Fashion-Hype: das Netzstrumpf-Beinkleid und seine Kollegen

Text von Milena Karl von Milenalesecret

Tights rule these daysIch bin der Strumpfhosen-Sucht total verfallen! Das letzte Mal, dass ich eine Hose anhatte ist schon länger her und das, obwohl wir mitten im Winter stecken. Dem Strumpfhosen-Trend kann man gar nicht aus dem Weg gehen! Es gibt die Nylon-Vertreter nämlich mittlerweile in allen möglichen Ausführungen. Wunderbar! Inspiriert wurde ich schon letztes Jahr in New York und L.A.

Die Netzstrumpfhose

...wird auch Fishnet-Strumpfhose genannt und war, meiner Meinung nach die erste, die sich massiv an die Beine von Influencern und Blogger geklebt hat und auch jetzt noch immer ein Evergreen und Dauerbrenner als Beinkleid ist. Dazu reihen sich nun Sternchen- und Herzchen-Muster in die Strumpfhosen Must-haves ein. Die Fishnet-Strumpfhose ist und bleibt jedoch mein Favorit der Saison. Es gibt sie in verschiedensten Ausführungen: grob, fein, zweireihig, dreireihig oder alles zusammen.

Richtig kombinieren und unterlegen!

Kaufen könnt ihr sie überall und könnt sie easy zu all euren Looks kombinieren: alleine und darüber einen Minirock, oder unter die Jeans in Used-Optik ziehen (mega in). Andere Variante, und einer meiner Lieblings-Lösungen: unter die Netzstrumpfhose ziehe ich einfach noch eine 20 – 40den dünne Nylon-Strumpfhose (kann auch in Farbe sein). So ist mir auch im Winter immer warm und meine Beine sind ein Hingucker. Dazu ein Oversize-Pullover: DONE! Meiner Meinung nach sagt die Männerwelt zu diesem Trend nicht Nein!

What's next?

Mir ist allerdings die Mutter aller Modestrumpfhose nicht mehr genug und daher habe mich mit etlichen Neuheiten eingedeckt und bin gerüstet für jedes Wetter und jede Stimmung: Für Valentinstag nächste Woche, habe ich schon die perfekte Herzchen Strumpfhose gefunden und zur Girls Night Out hole ich die Strumpfhose mit Sternenverzierung aus der Schublade. Wer es aber lieber etwas klassischer und gesitteter mag, liegt mit der Pünktchen Strumpfhose nie daneben. Die wirkt auch nicht zu viel im Büro oder in der Uni.

Während ich mir jetzt überlege, zu welcher "Strumpfi" ich was kombiniere, wünsche ich euch viel Spaß beim Shoppen und denkt dran: Stil hat's, wenn es euch gefällt!

Mehr von Milena erfahrt ihr auf Instagram (@milenalesecret) und ihrem Blog Blogwalk

 

Themen