Fashion

Minikleider: Die schönsten Modelle zum Nachshoppen

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 16. Mai 2019 um 12:03 Uhr

So langsam aber sicher rückt der Sommer immer näher und für die warmen Tage sind Minikleider die perfekten Begleiter. Wir verraten euch, wie ihr die Items in dieser Saison stylen und wo ihr die schönsten Modelle nachshoppen könnt…

Auch wenn die Temperaturen es noch nicht erahnen lassen – der Sommer steht vor der Tür und nachdem ihr in den vergangenen Wochen bereits eure liebsten Midi- und Maxikleider ausführen konntet, darf die Range des femininen Kleidungsstücks in eurem Kleiderschrank nun um kurze Minimodelle erweitert werden. Die angesagten Items, die jede Saison mit neuen Schnitten, Farben und Mustern in den Kollektionen der beliebten Brands gelauncht werden, sind besonders für die warmen Tage die idealen Begleiter und überzeugen in diesem Jahr mit einer umfangreichen Auswahl.😍

Minikleider: In diesen Modellen geht ihr stilvoll durch den Sommer

Bei der Wahl des perfekten Minikleides ist ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt, da die kurzen Items schnell auch mal ein wenig "billig" wirken könnten. Daher solltet ihr um eng am Körper anliegende und mit tiefem Dekolleté versehenden Pieces lieber einen Bogen machen und dafür auf locker fließende oder mit Volants verzierte Modelle setzen. Besonders angesagt sind in dieser Saison einfarbige Kleider, die mit einer eleganten Knopfleiste oder einem breiten Taillengürtel daherkommen und euren Look im Nu hochwertiger aussehen lassen. Doch auch Fans des Utility-Trends oder von verspielten Mustern kommen nicht zu kurz und können sich in den prall gefüllten Onlineshops der coolsten Brands den Warenkorb mit unzähligen Kleidern in Miniversion füllen. Dies ist allerdings auch kein Wunder, denn die Must-haves lassen sich mehr als einfach stylen.💃🏼

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NA-KD.com (@nakdfashion) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Janni Olsson Delér (@jannid) am

SO stylt ihr Minikleider in dieser Saison

Für das perfekte Styling gibt das Minikleid eine Menge Kombinationsmöglichkeiten her. Wer in dem angesagten Item eine gute Figur im Büro machen möchte, kann es zu einem klassischen Blazer und eleganten Mules oder Loafern kombinieren. Damit der Look auch nicht zu freizügig wirkt und ihr ihn auch bei den noch etwas kühleren Temperaturen tragen könnt, solltet ihr dazu eine Strumpfhose – ob in Nude oder Schwarz ist euch selbst überlassen – tragen. Für die Freizeit kann das Styling dann ein wenig lockerer werden: In Kombination mit lässigen Sneakern, einer coolen Jeansjacke und einer stylischen Bag steht euer Look dem der erfolgreichen Modeblogger in nichts nach. Doch das ist noch nicht alles! Minikleider sind wahre Allrounder und lassen sich dementsprechend auch hervorragend für ein Date oder eine coole Party stylen. Um eure Beine in dem kurzen Must-have perfekt in Szene zu setzen, könnt ihr zu filigranen Sandalen mit Heels greifen und diese zu einer Lederjacke oder einem dünnen Mantel, ähnlich, wie der von Bloggerin Leonie Hanne, sowie zu einer hochwertigen Clutch kombinieren. Voilà, fertig ist ein Look, mit dem ihr ganz sicher die Blicke auf euch ziehen werdet.✨

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Nina Schwichtenberg (@fashiioncarpet) am

Ihr habt gerade gemerkt, dass ihr noch unbedingt ein neues Minikleid für eure Sommergarderobe benötigt? Kein Problem! Wir haben euch die schönsten Modelle zum Nachshoppen in unserer Bildergalerie verlinkt!🛍

Ihr könnt gar nicht genug Mode-News lesen? Dann schaut doch gerne auch hier vorbei:

Blazer mit floralen Mustern: Diese Modelle dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen

Taschen mit Perlenbesatz: Diese modischen Modelle tragen wir jetzt

Themen