Fashion

Miranda Kerr für MANGO: lässige Punk-Looks in New York

Von GRAZIA am Montag, 29. Juli 2013 um 11:35 Uhr

Morgen startet die Herbst-Winter Kampagne 2013 mit Miranda Kerr. Wir haben erste Fotos und können schon sagen: diese Saison wird es punkig...

Zum zweiten Mal ist Model Miranda Kerr das Gesicht für MANGO. Die Australierin zeigt in der neuen Kampagne allerdings einmal eine neue Seite von sich. „Die Outfits sind in dieser Saison besonders originell und bestechen durch punkige Nuancen“, sagt die 30-Jährige.

Die Herbst-Winter Kampagne 2013 startet eigentlich erst morgen – wir bekommen aber schon heute einen ersten Einblick und finden: der ungewohnte Stil passt super zu Miranda.

Typisch Punk: Schwarz ist der Star bei allen Accessoires. Auch Karo-Prints sind wichtiger Teil der neuen Kollektion, die in New York vom Fotografen-Duo Inez & Vinoodh fotografiert wurde.

Ein Shooting in New York? Sehr passend – denn in New York und London entstand in den Siebzigern überhaupt erst der Punk.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen