Fashion

Mit diesen Fashion-Accessoires geht's ab sofort ins Office

Von Ines am Freitag, 11. Mai 2018 um 16:15 Uhr

Egal wie streng dein Dresscode für’s Office auch ist, mit Accessoires und hübschen It-Pieces kannst du dein Büro-Outfit zu einem stylishen Allday-Look verwandeln.

Stilikone Alexa Chung weiß wie Fashion funktioniert: Sneaker und Anzug sind ein toller Stilbruch Nicht nur auf dem Red-Carpet ein Eyecatcher: Filigrane Statement-Ohrringe pimpen auch das Büro-Outfit auf Socialite und Fashion-Ikone Olivia Palermo zeigt das Pumps der perfekte Begleiter für einen runden Office-Style sind It-Girl Veronika Guity zeigt das auch kleinkarierte Klassiker mit den richten Accessoires schnell fashionable werden

Accessoires runden jeden Style ab und können dem Look schnell und unkompliziert ein Upgrade verpassen. Gerade für Business-Outfits, die vielleicht nicht all zu fashionable sein dürfen, sind auffällige Taschen oder Schuhe ein willkommener Blickfang. Deshalb lohnt sich eine Investition in hübsche, hochwertige Accessoires, die deine tägliche Uniform aufbrechen und verschönern. Wir haben für euch die besten Must-haves für einen stylishen Office-Look herausgesucht...

Schuhe

Loafers, Pumps oder sogar Sneaker: All diese Schuh-Typen eignen sich super für das Büro. Welche Wahl du am Ende triffst, hängt natürlich vom Unternehmen ab, in dem du tätig bist. Dennoch sei gesagt: Je hochwertiger die Materialien, Verarbeitung und Qualität ist, desto freier kannst du wählen.

Sneaker

 

Ein Beitrag geteilt von Alexa (@alexachung) am

Abhängig davon in welcher Branche du arbeitest, können Sneaker nicht nur am Casual Friday die richtige Wahl sein. Wichtig: Die Turnschuhe sollten hochwertig und gut gepflegt sein, löchrige Chucks aus deiner rebellischen Skateboard-Phase kannst du im Schrank stehen lassen. Elegant und am besten zu klassischen Office-Looks lassen sich weiße oder schwarze Sneaker kombinieren. Hier lautet der Schlüssel zu einem perfekten Style-Statement: Minimalismus gewinnt. Dazu passen Zigarettenhosen, Culottes oder aber auch Midi-Röcke. Ein Longblazer oder eine schlichte Bluse runden den eleganten Sporty-Look ab.

 

Loafers

 

Die College-Schuhe haben immer einen konservativen Touch und sind damit die perfekten Büro-Schuhe. Trendsetter wie Leandra Medine von Man Reseller kombinieren z.B. feminine Kleider mit den maskulinen Loafers. Dafür kommen bei ihr vorzugsweise Labels wie Gucci oder Anne Studios in Frage. Es gibt aber auch von Zara und Co. jede Saison tolle, günstigere Modelle. Dabei ist es völlig egal, ob du dabei zu Materialien wie Glattleder, Verloursleder oder Lackleder greifst: Loafers passen einfach immer zum Business-Meeting.

 

 

Pumps

 

Ein Beitrag geteilt von Mary Orton (@maryorton) am

Wer es sehr weiblich mag, setzt bzw. steht auf Pumps. Ein kleiner Absatz ist erlaubt, alles was aber über 9cm hinaus geht, sollte eher für den After-Work-Drink vorbehalten sein. Am seriösesten ist eine geschlossene Form. Immer wieder toll: Pumps im Loafer-Look.

 

Taschen

Die Grundregeln für die perfekte Business-Bag: Sie sollte ein schlichtes Design haben. Außerdem sind gedeckte Farben (schwarz!) jederzeit einsetzbar. Fashionistas können ihre Business-Bag aber auch gekonnt farblich an das Outfit anpassen. Auffällige Schriftzüge oder Prints sind dagegen ein No-Go. Je nachdem, ob du neben einer Kosmetic-Bag noch Platz für Unterlagen und Laptop brauchst, solltest du deine Auswahl treffen. 

Aktentasche

 

Du hast öfter Außentermine und musst quasi ein mobiles Büro dabei haben? Dann ist eine klassische Aktentasche die beste Wahl. In dunklen Tönen aus Leder sind sie zeitlos schön und versprühen sofort Kompetenz.

 

 

Crossbody-Bag

Die Crossbody-Bag, besser bekannt als Umhängetasche, ist unser absoluter Favorit. Denn so hast du auf dem Weg zum Büro alle Hände frei für einen Coffee to go oder ein Selfie. Zusätzlich gibt es die süßen Bags diesen Sommer in den coolsten Varianten: Im Colorblocking-Stil, mit breitem Riemen oder mit feinen Nieten. Am besten trägst du sie nah am Körper und auf Höhe der Taille. So sind sie ein akzentuierender Teil deines Outfits.

 

 

Bucket-Bag

Die Beutel-Taschen sind gerade absolut in und zählen zu den It-Pieces der Saison. Was sie ausmacht: Ihre bauchige Form. Da passt einfach alles rein. Wenn sie etwas größer ausfällt sogar ein Tablet. Außerdem ist sie vielfältig einsetzbar: Mit langem Riemen, kannst du sie easy über die Schulter tragen. Aktuell findest du sie in allen möglichen Modellen – von rockig-cool bis hin zu ladylike-elegant. Sie bieten dir also vielfältige Möglichkeiten, deinen Business-Outfit aufzupimpen.

 

 

Schmuck

Hier gilt das altbekannte Motto: Weniger ist mehr! Schmuck gehört zu den beliebtesten Accessoires-Pieces überhaupt. Fast jede Frau trägt Ringe, Ketten oder Ohrringe. Dank Modeschmuck kann man sogar jeden Trend shoppen. Aktuell hoch im Kurs: Detailverliebte Statement-Ohrringe und filigrane Ringe. Auch toll, um das Office-Outfit aufzuhübschen: Broschen (diese Saison von Céline oder Miu Miu) und bunte Einstecktücher!

 

Du willst noch mehr Inspirationen für einen neuen Office-Look? Here we go:

Office Looks: Diese Stars sind die perfekte Inspiration

Mango: Dieser Trenchcoat des spanischen Modekonzerns ist das Trend-Piece des Sommers

Die coolsten Hosen, Röcke und Co. fürs Office