Fashion

Mode-Ikonen versteigern sich für Sandy-Opfer selbst

Von GRAZIA am Freitag, 23. November 2012 um 16:24 Uhr

Die Menschen in New York leiden immer noch unter den Folgen von Hurrikan Sandy. Sofort kam Unterstützung aus der ganzen Welt und auch die Fashion-Industrie und beweist damit, dass Mode nicht nur öberflächlich ist. Victoria Beckham, Diane von Fürstenberg und Anna Wintour versteigern sich selbst, um Spenden zu sammeln.

Das hätten wir nicht gedacht: Drei der einflussreichsten Frauen im Modebusiness wollen nun Geld für die Opfer von Hurrikan Sandy sammeln. Die Designerinnen Victoria Beckham und Diane von Fürstenberg sowie Anna Wintour, die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, versteigern sich auf Charitybuzz.com selbst!

Die Chance für Modefans, ihre Idole endlich einmal live zu treffen, und dabei auch noch Gutes zu tun. Und das bieten die Fashion-Ikone dem Höchstbietenden bei der Auktion:

Victoria Beckham: Sie ermöglicht ein exklusives Meet & Greet mit ihr direkt nach ihrer Fashionshow auf der New York Fashion Week. Backstage hat man die Gelegenheit, Victorias neue Kollektion aus nächster Nähe unter die Lupe zu nehmen. Posh erhofft sich einen Gewinn von 15.500 Euro!

Diane von Fürstenberg: Die Designerin bietet gleich zwei fantastische Gewinne. Für ca. 38.500 Euro würde sie ihr Strandhaus auf den Bahamas für eine Woche zur Verfügung stellen. Ein gemeinsames Mittagessen mit ihr und eine Führung durch ihr Modeatelier macht sie für weitere 11.500 Euro möglich.

Anna Wintour: Sogar sie hat ein Herz für die Sandy-Opfer. Gleich zwei Fans dürfen sie für 38.500 Euro bei der „Costume Institute Gala“ im Metropolitan Art Museum treffen. Die Teilnahme bei einer Fashionshow zusammen mit dem Vogue-Team, eine Führung durch die Redaktion und ein Lunch in der Verlags-Cafeteria sollen noch einmal die gleiche Summe einspielen!

Wir sind gespannt, wie viel Geld bei dieser Auktion bis zum 5. Dezember zusammen kommt. Vielleicht sollten wir ja selbst mitbieten?

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!