Fashion

Mode-Trend 2022: So stylisch sind Pastellfarben dieses Jahr

Von Sophia am Dienstag, 18. Januar 2022 um 11:01 Uhr

Hot im Jahr 2022: Pastellfarben. Weshalb wir den Mode-Trend gerade besonders lieben und wie ihr ihn am besten kombiniert, erfahrt ihr hier.

Auch wenn der Frühling noch einige Wochen auf sich warten lässt, kehrt die Frühjahrsstimmung bereits langsam in unseren Kleiderschrank ein. Nun richten wir unseren Fokus also auf leichte Kleidung in allerlei bunten Farben und Mustern – und sorgen im tristen Januar somit für einen wohlverdienten Lichtblick. Schon mal klar: Modetechnisch wird im Jahr 2022 so einiges passieren. Wie wir in unserem Trend Forecast bereits erfasst haben, dreht es sich in den kommenden Monaten weiterhin viel um unsere Lieblingsfarbe Braun (hallo, braune Taschen), um Teile mit Fransen und verführerische Satinkleider. Aber auch ein weiterer Trend wird dieses Jahr für frischen Wind sorgen: Die Rede ist natürlich von Pastellfarben. Die soften Töne verdrehen uns allerdings nicht nur klischeegemäß im Frühling die Köpfe, sondern lassen unsere Mode-Herzen schon jetzt höher schlagen…

Pastellfarben sind der schönste Trend im Jahr 2022

Es gibt wenige Trends, die so viel Frühjahrsstimmung versprühen, wie Pastellfarben. Die zarten Nuancen definieren jedoch nicht nur unsere Frühlings-Garderobe, sondern können sich auch in den kalten Monaten sehen lassen. Statt in der Form von kurzen Kleidchen oder bauchfreien Tops kommen die fröhlichen Töne in den nächsten Wochen als leichte Übergangsjacken oder grobe Strickpullover daher. Die Pantone Trendfarbe des Jahre, "Very Peri" – ein himmlischer Violett-Ton, der an die 2021 so beliebte Farbe Flieder erinnert – setzt den Maßstab und macht vor, wie sich der Pastell-Trend 2022 entfalten wird. Vor allem Allover-Looks in Pastell werden die Modewelt in den nächsten Monaten erobern. Wer es etwas dezenter mag, kann mit kleinen Farbakzenten in der Form von stylischen Accessoires jedoch auch nichts falsch machen. Eins ist klar: Um die bunten Nuancen kommen wir dieses Jahr nicht herum. We love! 💕

So stylen wir Pastellfarben

Von Apricot bis Lavendel, Pastellfarben lassen sich in diesem Jahr auf verschiedenste Weise interpretieren. Eines ist klar: Bonbon-Farben sind in fast jedem Jahr ein verlässlicher Sommer-Favorit – mit dem richtigen Styling lassen sie sich aber auch schon in der kühlen Jahreszeit ausführen. Das Besondere an der soften Farbpalette ist, egal ob allover oder subtile Akzente, sie verleihen jedem Outfit im Nu Frische und Leichtigkeit. Und die Good News: Die Soften Nuancen stehen so gut wie jeder*m. Wer sich noch nicht an einen Komplett-Look in Pastell rantraut, sucht sich am besten ein Lieblingsteil in Pastell aus und kombiniert es mit schlichten Tönen, wie Creme, Weiß oder Schwarz. Ein cremefarbenes T-Shirt ist zum Beispiel ein toller Kontrast zu einem Mantel im angesagten "Very Peri"-Lila, während eine schwarze Jeans mit gelbem Pullover das Traum-Styling schlichtweg ist.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.