Mode-Trend 2022: Stylische Frauen tragen zurzeit diesen Blazer von H&M

Zack! Dieser reduzierte Blazer landet sofort in unserem Warenkorb

Blazer mit Nadelstreifen feiern ihr Comeback und werden jetzt von coolen Fashionistas längst nicht mehr nur als Office-Look gestylt. Warum wir von dem Trend-Revival so begeistert sind, verraten wir euch hier. 

Lange galten sie als spießig: Blazer mit Nadelstreifen. Doch ihr verstaubtes Büro-Image sind sie endlich los und werden stattdessen wieder von coolen Fashionistas, die die Teile gerade rauf und runter tragen, salonfähig gemacht. Ganz vorne mit dabei Schauspielerin Margot Robbie, die erst vor Kurzem in dem It-Piece gesichtet wurde. Lässig und trotzdem schick trug sie das Oversized Modell und sah dabei umwerfend aus. Ein guter Grund, den Blazer mit Nadelstreifen selbst nachstylen zu wollen. Doch ganz sicher nicht der Einzige! 

Ein weiterer Vorteil ist nämlich, dass die hauchdünnen, vertikal verlaufenden Streifen optisch strecken und einen schlanker schummeln. Ein schöner Nebeneffekt, zu dem wir nicht Nein sagen. Haben wir euch überzeugt? Dann möchten wir das Modell mit zweireihiger Knopfleiste von Monki über H&M mit euch teilen, das zu unserer großen Freude sogar gerade von 40 Euro auf 18 Euro (!) reduziert wurde. Schnell sein lohnt sich also! 

So leicht lässt sich der It-Blazer stylen

Natürlich könnt ihr den Blazer als legeren Power-Suit tragen, indem ihr ebenfalls die passende Anzugshose mit Nadelstreifen tragt. Coole Sneaker dazu sorgen für einen schönen Stilbruch. Ein etwas alltags-freundlicherer Look gelingt mit dunkelblauer Jeans mit weitem Bein à la Margot Robbie. Das Denim sorgt für einen lässigen Touch und eine süße It-Bag verleiht den letzten Schliff. Was die Schuhwahl angeht, finden wir Stiefeletten in Braun oder Schwarz mehr als nur passend.

Zum Ausgehen am Abend empfehlen wir eine schwarze Hose mit geradem Bein in Lederoptik und ein paar coole Heels – sehr schick! Dazu einen langen Mantel und der Look verdient ganze 10 Punkte. 

Weitere Blazer, die zurzeit auf unserer Trend-Liste zu finden sind, haben wir euch übrigens hier zusammengestellt. 

Lade weitere Inhalte ...