Mode-Trends 2022: 9 wunderschöne Kleider für Hochzeitsgäste – unter 60 Euro

Mode-Trends 2022: 9 wunderschöne Kleider für Hochzeitsgäste – unter 60 Euro

Dresscode Wedding: Die Hochzeitssaison rückt immer näher. Wir zeigen euch hier die schönsten Kleider für Hochzeitsgäste – und sie kosten alle unter 60 Euro!

Anlässlich einer Hochzeit merken nicht nur die Bräute, sondern auch die Gäste, dass die Suche nach dem perfekten Kleid gar nicht so einfach ist. Gerade Menschen, die im Alltag hauptsächlich Schwarz tragen, sind schnell aufgeschmissen. Schließlich gibt es so einige Dresscode-Regeln, die es als Hochzeitsgast zu beachten gilt: Nicht zu kurz, weder Schwarz noch Weißtöne (Rot ist übrigens auch tabu) – und natürlich sollte man der Braut nicht die Schau stehlen.

Aber jetzt die gute Nachricht: Auf die große Frage, "was zieh ich an" haben wir die Antwort. Denn wir haben die sieben schönsten KIeider zusammengestellt, um das perfekte Outfit für die nächste Hochzeit zu kreieren – egal, ob für eine glamouröse Schloss-Hochzeit oder eine Trauung im Garten. Das Beste: Sie kosten alle unter 60 Euro!

Hier geht es zu den Styling-Tipps, damit der Auftritt bei der Hochzeit reibungslos – und stylisch – gelingt ... 

Hochzeitsgäste: Das solltet ihr beim Styling beachten

Die Stylingregeln für eine Hochzeit sind häufig von dem Hochzeitspaar bestimmt. Einen genauen Blick auf die Einladung zu werfen lohnt sich daher in allen Fällen, da der Dresscode meist angegeben ist. Alte Regeln, die beispielsweise besagen, dass Schwarz und Rot auf einer Hochzeit unangebracht sind, sind mittlerweile überholt. Bei den meisten Hochzeiten gilt heute: Erlaubt ist, was gefällt! Tipp: Bevor ihr zu "untypischen" Outfit-Farben greift, holt euch jedoch lieber vorher das Ok beim Brautpaar.

Das Gleiche gilt übrigens für große Cut-Outs, tiefe Ausschnitte und ultrakurze Säume: Natürlich sind sie nicht untersagt, aber es gibt wohl geeignetere Anlässe für die auffälligen Details. Stattdessen greifen wir zu Kleidern, die unsere Silhouette gekonnt umspielen und sie subtil in Szene setzen.

Und die Trendfarben der Saison? Für Hochzeiten in den kommenden Monaten setzen wir auf pastellige Farben wie zartes Rosa und das angesagte "Very Peri"-Lila, aber auch dunkle Grüntöne oder frisches Gelb lassen uns an dem großen Tag strahlen. Wir lieben das "Mera Maxi Dress" von Fashion Movements (47 Euro im GRAZIA Shop) welches in einem edlen Smaragdgrün daherkommt und dank Glitzer-Details garantiert zum Hingucker wird!

Der Klassiker für Hochzeiten im Frühjahr und Sommer sind zarte Nuancen und warme Farbtöne wie Altrosa, Pfirsich und Orange-Töne, die an Sonnenuntergänge erinnern. Was Details und Schnitte angeht, stehen vor allem Rüschen und Raffungen in diesem Jahr sehr hoch im Kurs, aber auch Wickelkleider sind eine stylische Option für Hochzeitsgäste, da sie wirklich jedem Figurtyp schmeicheln. Besonders angetan hat es uns das "Milia Pleated Dress" von Fashion Movements in einem romantischen Rosa-Ton. Der Faltenrock umspielt die Beine gekonnt und die Schleife an der Taille betont die Figur zusätzlich.

Weitere tolle Kleider für jeden Anlass findet ihr bei uns im GRAZIA Shop:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...