Mode-Trends 2022: Der günstige Trenchcoat von C&A ist perfekt für den Frühling

Mode-Trends 2022: Der günstige Trenchcoat von C&A ist perfekt für den Frühling

Gerade in der Übergangszeit ist ein Trenchcoat der perfekte Styling-Partner und wir haben ein zeitloses Teil entdeckt, das in jeden Kleiderschrank gehört.

Das Wetter ist aktuell so wechselhaft wie unsere Garderobe: Mal tragen wir nur T-Shirt und Jeans, am nächsten Tag hüllen wir uns wieder in Strickteile und dicke Jacken. Unsere Vorfreude auf den Frühlingsanfang ist groß, doch bei dem ständigen Hin und Her kann uns Fashionistas schnell mal schwindelig werden. Dann kommt auch noch das tägliche Dilemma à la "was soll ich heute anziehen" dazu und schon befinden wir uns inmitten eines modischen Albtraums.

Glücklicherweise gibt es ein Kleidungsstück, das sich als perfekten Begleiter für den Übergang entpuppt hat: der Trenchcoat. Wenn die Sonne langsam wieder zum Vorschein kommt, es aber so ganz ohne Jacke doch noch ein bisschen zu frisch ist, lässt sich das leichte Basic elegant über die Schultern werfen und verleiht so jedem Look den letzten Schliff. Und insbesondere ein günstiger Trenchcoat ist aktuell ganz oben auf unserer Wishlist …

Dieser Trenchcoat von C&A ist genial für den Frühling

Der doppelreihige Mantel ist ein beständiger Klassiker in unserem Kleiderschrank, der sich auf verschiedenste Weise stylen lässt. Ob mit Sneakern und Jeans oder zu kurzen Sommer-Kleidchen – es gibt kaum einen Look, den der Trenchcoat nicht aufpeppen kann. Noch dazu gibt er jedem Outfit ein elegantes Finish.

Das Fashion-Basic fehlt noch in eurem Repertoire? Kein Problem! Wir haben einen genialen Trenchcoat bei dem Fashion-Riesen C&A entdeckt, der sich mühelos stylen lässt und unter 100 Euro kostet. Der leichte Oversized-Schnitt passt sich den aktuellen Modetrends perfekt an, während der helle Beige-Ton nicht nur in dieser, sondern auch in den kommenden Saisons absolut tragbar ist. Und das Beste: Für nur circa 80 Euro könnt ihr das Teil im GRAZIA Shop ergattern.

So stylen wir den angesagten Trenchcoat im Frühling

Am besten kombinieren lässt sich das zweireihige Modell mit hellen Cremefarben oder auch dem aktuell so angesagten "Very Peri"-Lila. Besonders gefragt sind im Frühling außerdem Pastellfarben, wie blasses Rosa oder Himmelblau. Die zarten Töne stehen im verspielten Kontrast zu dem schicken Creme-Ton.

Das Tolle an Trenchcoats: Egal, wie sie gestylt werden, sie versprühen immer einen Hauch Eleganz. Die leichten Modelle lassen sich daher auch perfekt mit Jeans kombinieren, da sie einen legeren Look direkt aufwerten. Lässig in der Taille geknotet und gekoppelt mit einer aktuell so angesagten Straight-Cut-Jeans, sowie einem Paar weißer Sneaker wirkt der Look besonders cool.

Weitere stylische Jacken, Blazer, Mäntel und Co. für den Übergang:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...