Mode-Trends 2022: Dieser Trenchcoat sieht aus wie ein Designer-Teil

Mode-Trends 2022: Dieser Trenchcoat sieht aus wie ein Designer-Teil

Wir haben den perfekten Trenchcoat für den Frühling entdeckt, der wie ein echtes Designer-Teil aussieht. Wie wir das angesagte Modell jetzt stylen, verraten wir euch hier.

Da wir vom Winter – inklusive Regentage und Minusgrade – eindeutig genug haben, läuten wir den Frühling jetzt kurzerhand mit den schönsten Mode-Trends für wärmere Tage ein. Darunter befinden sich nämlich einige Pieces, die ungezwungen und unverwechselbar bereits in den kalten Monaten für mehr Frühjahrs-Stimmung sorgen. Von pastellfarbenen Accessoires bis luftig-leichten Kleidern und hellen Jeans, die neuesten Trends kommen zum besten Zeitpunkt, um mit neuen Schwung und schon wesentlich früher in die fröhliche Jahreszeit zu starten.

Ein Teil, das in den kommenden Monaten einen wohlverdienten Platz in unserem Kleiderschrank einnimmt? Die Rede ist natürlich von dem Trenchcoat. Im Frühling 2022 etabliert sich vor allem der kurze Trenchcoat als absolutes Must-have. Längst ein Favorit der Streetstyle-Stars, gibt es kaum ein Kleidungsstück, das so wandelbar ist und sich so lässig jedem Style anpasst. Für einen Trenchcoat, der wie vom Designer aussieht, müssen wir jedoch nicht gleich mehrere Hunderte Euro hinblättern. Wir haben nämlich ein Modell von skandinavischer Marke COS entdeckt, das extrem hochwertig aussieht, dafür aber nur 150 Euro kostet …

Dieser Trenchcoat von COS sieht viel teurer aus

Bis sich der Frühling zur vollen Blüte entfaltet dauert es zwar noch ein bisschen, doch wir lassen uns nicht entmutigen und verfrachten schon mal ein Teil in unseren virtuellen Warenkorb, das wir in den kommenden Monaten garantiert immer wieder tragen werden. Dabei handelt es sich um einen kurzen Trenchcoat von Skandi-Marke COS.

Die zeitlose Übergangsjacke im klassischen Schnitt sieht den kurzen Modellen von Designhaus Max Mara extrem ähnlich. Ganz klar: Der elegante Kurzmantel im Beige-Ton aus hochwertiger Baumwolle mit Bindegürtel an der Taille steht den teuren Designer-Stücken in nichts nach – kostet aber nur 150 Euro (im GRAZIA Shop erhältlich)!

Im Frühling kombinieren wir das neue Lieblingsteil mit Crop-Jeans, Sneakern und einem weißen T-Shirt. An wärmeren Tagen begleitet uns das It-Piece lässig über die Schultern drapiert und in Kombination mit einem kurzen Jeansrock und Sandalen. We love!

Weitere tolle Jacken für den Frühling könnt ihr hier shoppen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...