Mode-Trends 2023: 3 Looks der Pariserinnen, die wir direkt nachmachen

Mode-Trends 2023: 3 Looks der Pariserinnen, die wir direkt nachmachen

Die Frauen aus Frankreich wissen einfach, in welche Mode-Trends sie für stilvolle Outfits investieren müssen. Ihr wollt Beweise? Wir zeigen euch drei Highlights zum direkten Nachstylen.

© Getty Images
Französinnen wie Anne-Laure Mais sind immer wieder eine wahre Inspiration. Bei den schönsten Winter-Looks haben wir uns deshalb an ihr und ihren Kolleginnen aus der Grande Nation orientiert

Als Moderedakteurinnen lassen wir uns wirklich von allem inspirieren. Was während der Fashion Week auf den Laufstegen präsentiert wird, unsere liebsten Modekonzerne launchen oder stilsichere Frauen in ihren täglichen Looks zur Schau stellen, kann im Nu den neuesten Trend auslösen. Wir schauen deshalb immer wieder genauer hin und haben uns diesmal als Stylevorbild modeaffine Französinnen genommen, die einfach dieses "je ne sais quoi" haben.

Die Frauen aus Paris, Lyon und Co. sind nämlich bekannt für ihre zeitlos schönen Looks, die sich zwar an den neuesten Trends orientieren, sich aber dennoch klassischen Elementen bedienen, sodass sie niemals aus der Mode kommen. Wir wollen das Ganze auch und haben deshalb drei stilvolle Outfits im Stil à la française ausgewählt, die einfach hinreißend sind.

1. Lederjacke mit Rollkragenpullover und Jeansrock

Wir sprachen von Klassikern, auf die stilvolle Französinnen setzen und hier haben wir gleich drei davon: Fashionista Sylvie Mus greift für ihren Look zu einer minimalistischen Lederjacke mit Kunstfellapplikation, einem grauen Rollkragenpullover aus softem Strick sowie dem weißen Jeansrock mit Beinschlitz, der mit seinem hohen Bund wunderschön der Silhouette schmeichelt. Wir schauen uns dieses Ensemble für milde Wintertage und schließlich den baldigen Frühling schon jetzt ab.

2. Weiße Bluse zur Wide Leg Jeans und Lackstiefeln

Très française ist auch der Look von Claire Goffic, den sie für einen Ausflug in das beliebte Pariser Viertel Saint-Germain-des-Prés wählt. Warum genau? Sie trägt eine weiße Bluse gepaart mit einer stilvollen Wide Leg Jeans, die wunderschön lange Beine beschert. Absatzstiefel aus glänzendem Lackleder unterstreichen nochmals diesen Effekt und verleihen dem Look einen edlen Touch. Der softe Wollmantel und eine klassische Handtasche in Schwarz vollenden das Ensemble dann perfekt ab.

3. Strickpullover zum Minirock mit Absatzstiefeln

Auch bei kühleren Temperaturen bleibt die Garderobe einer Französin unheimlich stylisch. Influencerin Anne-Laure Mais zeigt uns das in einem soften Pullover mit Strickmuster, den sie zum kurzen Minirock mit Nadelstreifen kombiniert und mit kniehohen Lederstiefeln abrundet. Allesamt edle Kleidungsstücke, die sich universell einsetzen lassen und auch mit anderen Kombinationen groß rauskommen. Genau das, was den Look der Französinnen eben ausmacht.

Lade weitere Inhalte ...