Fashion

Modetrends für Herbst und Winter 2021 – diese Fashion-Highlights sollte sich keine Frau entgehen lassen!

Von GRAZIA am Montag, 22. November 2021 um 15:35 Uhr

Natürlich soll die Mode im Herbst und Winter primär warmhalten und einen bequemen Tragekomfort ermöglichen – doch ist der Stil mindestens genauso wichtig. Auch im Herbst und Winter 2021 gibt es wieder einige neue Modetrends der angesagtesten Fashion-Labels und Designer. Welche Trends in der Modewelt zum Ende des Jahres 2021 den Ton auf dem Fashion-Markt angeben, erfahrt ihr hier.

Die kalten Temperaturen im Herbst und Winter können sehr schnell ungemütlich werden. So sind im Winter vor allem warme Stoffe wie Wolle oder Kaschmir total angesagt. Zudem feiern Leder-Outfits ihr großes Comeback in dieser Winterzeit. Auch mit der Farbgestaltung haben Designer in dieser Wintersaison in die Vollen gegriffen. Pink und kräftige Rosatöne sollen diesen Winter deutlich mehr Farbe verleihen.
Wie die Trends im Herbst und Winter 2021 genau aussehen, könnt ihr im folgenden Beitrag nachlesen. So erhaltet ihr hier nicht nur einen Überblick von allen Fashion-Highlights im Winter, sondern nützliche Tipps für Outfit-Kombinationen und Stylings.

Kaschmir weiter sehr beliebt

Schon in den letzten Jahren waren Kleidungsstücke aus Kaschmir hierzulande voll im Trend. Auch in der kommenden Wintersaison sind Pullover, Kleider und Röcke aus der edlen Faser weiter total angesagt. Dabei müssen hochwertige Kaschmir-Teile nicht immer ein Vermögen kosten. Wie die MOTF Kaschmir Kollektion auf Shein.com beweist, gibt es auch eine Vielzahl von schönen und eleganten Kaschmir-Kleidungsstücken, die hochwertig verarbeitet sind und dennoch nicht allzu teuer sind. Der sehr weiche Stoff ermöglicht ein überaus angenehmes Tragegefühl und wärmt die Haut auch bei kalten Temperaturen. Zudem sind dieser Modetrend auch noch sehr elegant aus und eignet sich sowohl für das Büro als auch für den Alltag. Die kuscheligen Teile aus der Kaschmir sind ein echtes Must-have in jedem Kleiderschrank einer Frau. Zudem lassen sich die trendigen Teile mit einer Vielzahl von Outfits kombinieren, so dass sie im Winter sehr praktisch sind, um immer warm und gut gekleidet zu sein.

Strickmode kommt nie aus der Mode

Kaum etwas passt besser zum kalten Winter als schöne und warme Strickkleidung. Verschiedene Strickkleidung lässt sich dabei ideal im Zwiebellook kombinieren. Dabei gelingt es auch einfache und eher langweilige Pullover zum echten Hingucker aufsteigen zu lassen. Mit verschiedenen Fashion-Accessoires gelingt es auch die eher biedere Strick-Optik etwas aufzulockern und mit dem gewissen Etwas zu krönen. Strickkleidung eignet sich demnach als überaus gute Basic für die kalte Winterzeit. Auch Strickkleidung in Überlänge sind diesen Winter total angesagt.

Bodys ideal für die kalte Winterzeit

Der Body feiert sein Comeback – schon im Sommer hat der gute Sitz von Bodys die Modewelt erobert und für den ein oder anderen Hingucker gesorgt. Nun soll das sehr beliebte Kleidungsstück bei Frauen auch im Winter seinen Auftritt bekommen. So gibt es in dieser Modesaison im Herbst und Winter eine Vielzahl von unterschiedlichen Ausführungen. Ob ein Body mit Spitze oder ein Blusen-Body mit schönem Ausschnitt spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Der Body hält im Winter schön warm und ist ideal für den Zwiebellook.

Leder-Mode wieder im Trend

Lederjacken, Lederröcke und Lederhosen sind in dieser Winterzeit wieder voll im Trend. Dabei gelingt es Leder in ganz verschiedenen Variationen und Designs zu tragen. Doch sollte man sich beim Kauf von Lederkleidung etwas Zeit nehmen. Fake-Leder lässt sich heutzutage nicht mehr ganz so einfach nur durch einen Handgriff oder den Geruch erkennen. Hier gilt es sich ausreichend beraten zu lassen und unbedingt nur zu hochwertiger Kleidung aus Leder zu greifen, um ein schönes und stylisches Modestück für die Winterzeit zu haben. Während Fake-Leder oftmals schon nach kurzer Tragezeit seine schöne Optik verliert, gelingt es hochwertige Lederkleidung über viele Jahre hinwegzutragen. Eine Investition in hochwertige Lederkleidung kann sich demnach durchaus lohnen, wenn man seinen Kleiderschrank mit einem nachhaltigen Kleidungsstück bereichern möchte.

Diese Artikel könnten euch auch interessieren:

Themen