Fashion

Muster-Trends 2019: Diese Prints kommen und diese gehen

Von Marvena.Ratsch am Samstag, 29. Dezember 2018 um 16:21 Uhr

Wir verraten euch, von welchen Prints ihr euch im kommenden Jahr verabschieden könnt und welche angesagten Muster in eurem Kleiderschrank einziehen dürfen...

Mit fließende, leicht transparenten Pieces mit Leo-Print liegt ihr 2019 voll im Trend Paisley-Muster lösen den Scarf-Print ab Muster-Trends 2019: Diese Prints kommen und diese gehen - Bild 3

Ob Blümchen, Animal oder Scarf – das Jahr 2018 war wohl das Jahr der unzähligen Print-Trends, die einfach jeden Look in einen Hingucker verwandelt haben. Allerdings steht nun 2019 vor der Tür und das kommende Jahr bringt einige Veränderungen für unseren Kleiderschrank mit sich und so müssen wir uns von einigen Pieces mit unseren liebsten Mustern trennen. Während Karos, Streifen und Schlangenmuster nach wie vor zu den Favorites gehören, stehen bereits die nächsten Print-Trends in den Startlöchern und welche das sind, verraten wir euch.

Bye Scarf Print, hello Paisley-Muster

So cool der Scarf Print auch an all den Bloggerinnen aussah, das auffällige Muster war nicht für jeden etwas und alle, die mit diesem Trend nie warm wurde, können jetzt erleichtert aufatmen, denn im kommenden Jahr können wir uns von dem auffälligen Muster verabschieden. Dafür darf ein anderes kunstvolles Muster in unseren Kleiderschrank einziehen, dass gar nicht mal so unbekannt ist. Das kunstvolle Paisley-Muster wird ganz besonders unsere Looks im Frühjahr und Sommer dominieren und verleiht jedem Look einen exotischen Touch.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ETRO Official (@etro) am

Bye Hahnentritt, hello Polca Dots

Das klassische Hahnentritt-Muster darf vorerst in den hinteren Teil unseres Kleiderschranks wandern und wird von einem weiteren Klassiker abgelöst. Während Polca Dots bereits im Sommer 2018 ihr Comeback feierten, dürfen wir 2019 unseren Kleiderschrank um viele weitere Items mit dem romantischen Muster erweitern. Ob Blusen, Kleider oder Accessoires – die Items mit den kleinen Pünktchen, vor allem in der Kombination Schwarz-Weiß, dürfen 2019 einfach nicht fehlen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Bye Blumenmuster, hello Leoprints

Romantische Designs mit floralen Mustern haben für das kommende Jahr vorerst ausgedient und in unserem Kleiderschrank darf es 2019 noch wilder zugehen, als es 2018 bereits der Fall war. Besonders mit fließenden, leicht transparenten Blusen und Röcken mit filigranen Leoprints liegen wir voll im Trend und die tierischen Items verleihen selbst dem schlichtesten Look einen edgy Touch. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Miinto.se (@miintose) am

Weitere Mode-News, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft:

Lammfelljacken: Die schönsten Modelle für den Herbst

Kleider für den Herbst: Die schönsten Modelle, die weniger als 50 Euro kosten

Schwarze Boots: Das sind die schönsten Modelle für den Herbst