Fashion

Muster-Trends: Diesen Paisley-Print tragen gerade alle Blogger

Von Jenny am Freitag, 21. Juni 2019 um 11:19 Uhr

Ein Trend jagt den nächsten – diesmal wagen wir uns an den angesagten Paisley-Print, der aktuell die Kleidung sämtlicher Influencer ziert. Welche Trendteile ihr euch sofort zulegen solltet und wie sie kombiniert werden, verraten wir euch jetzt.

Wir liegen stets auf der Lauer, um auf Instagram, Pinterest & Co. die coolsten und neuesten Mode-Trends für euch ausfindig zu machen. Auch bei unserer heutigen Recherche wurden wir nicht enttäuscht. Wobei wir diesmal auf ein zauberhaftes Muster gestoßen sind, in dem sich alle Fashionistas zur Zeit kleiden und einen eleganten Auftritt hinlegen: Die Rede ist vom ikonischen Paisley-Print. Da die auffällige Stoffmalerei auf unserer Kleidung ein echter Hingucker ist, haben wir euch nicht nur die schönsten Teile herausgesucht, sondern verraten euch auch, wie ihr sie am besten kombiniert, um mindestens genauso stylisch auszusehen, wie die Influencer.

Paisleymuster: So stylisch sind die schönsten Kleidungsstücke

Elegante Hose, zauberhafte Bluse, Kleider oder Shorts – das Paisleymuster, welches bei genauer Betrachtung an ein Blatt oder einen Topfen erinnert, ziert in diesem Sommer die unterschiedlichsten Kleidungsstücke, von denen Influencer wie Xenia Adonts oder Linda Tol nicht die Finger lassen können. Das Ganze ist nicht verwunderlich, denn zum einen ließen die großen Designer wie Etro oder Chloé in der vergangenen Saison diesen Trend durchblicken und zum anderen erinnert uns das orientalische Muster mit verschnörkelten Motiven und bunten Nuancen an 1001 Nacht, versprüht Bohemian-Vibes und lässt sich dabei mit schlichten Teilen perfekt kombinieren. Mutigere Fashionistas dürfen natürlich auch den Mustermix wagen und stylen den Trend zum Blumen- oder Animal-Print oder komplettieren den Look mit gestreiften Items. Eine angesagte Designertasche sowie Sandaletten oder Peep-Toe Mules runden das Outfit dann sowohl für das Office, als auch einem Dinner mit dem Liebsten oder unseren Freundinnen ab. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Anastasia Fedoseeva (@thestreetpie) am

Wem ein Teil im kompletten Paisley-Print zu viel sein sollte, der kann auch ganz einfach auf ein Item setzen, das nur kleine Applikationen aufweist und an einzelnen Stellen das verschnörkelte Muster aufgreift. Ein Lieblingsteil in diesem Stil haben wir übrigens bereits ausfindig gemacht: das asymmetrische Tunikakleid von Orsay, das uns nicht einmal 40 Euro kosten. Bloggerin Maren Wolf macht uns hier das perfekte Styling bereits vor und trägt zu dem zauberhaften Dress coole Boots und goldenen Schmuck. Ihre Flechtfrisur versprüht dann nochmals den Bohemian-Stil des sommerlichen Must-haves – wir sind entzückt. Neben Pieces wie diesem, auf denen wir die Musterung in Creme- oder Brauntönen finden, stehen übrigens auch solche in kräftigen Shades wie Indigoblau, Kirschrot oder sonnigem Gelb hoch im Kurs. Weitere angesagte Trendteile haben wir euch deshalb in unserer Bildergalerie zum direkten Nachshoppen verlinkt. 🛍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von M A R E N W O L F (@marenwolf) am

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Weiße Jeans: So stylt ihr den Klassiker richtig

Blusen mit Polka Dots: Diese tollen Modelle tragen wir jetzt