Fashion

Naked Sandals: Unsere Füße präsentieren wir jetzt in diesen schönen Modellen

Von Inga am Mittwoch, 17. April 2019 um 11:37 Uhr

Diesen Sommer legen wir unsere Füße frei und zwar in angesagten Naked Sandals, die durch zarte Riemen jede Menge Haut präsentieren. Wo ihr die Trendschuhe shoppen könnt, verraten wir euch hier…

Nicht mehr lang, dann können wir uns endlich wieder in unseren schönsten luftigen Pieces einkleiden, denn der Sommer steht uns bevor und beglückt uns hoffentlich schon bald mit jeder Menge Sonnenschein. Da kommt ein neuer Schuhtrend, der gerade bei Streetstyle-Profis und Modebloggern hoch im Kurs steht, gerade recht. Denn Naked Sandals finden diese Saison in unseren Schuhschränken Einzug und sorgen für modische Highlights an unseren Füßen. Die angesagten Sandaletten kommen mit so wenig Material wie nur möglich aus und bedecken unsere Haut sparsam, sodass sich alle Ladies mit schönen Füßen besonders freuen dürfen! Für alle, die jetzt stylisch durch den Frühling wandern möchten, für die haben wir bereits die schönsten Ausführungen ausfindig gemacht, welche wir euch in unserer Bildergalerie präsentieren… 

Naked Sandals sind die Trend-Schuhe für den Sommer 💕

Nach zahlreichen Monaten, in denen wir unsere Füße in dicken Socken und schweren Boots verstecken mussten, wird es Zeit, dass wir ihnen jetzt eine Abkühlung verpassen. Das können wir am besten in derzeit bei den Celebrities und Fashion-Bloggern beliebten Naked Sandals, die ihren Namen aus einem ganz bestimmten Grund haben. Denn wie dieser schon andeutet, kommen die stylischen Schuhe mit so wenig Stoff aus, dass unsere Füße praktisch nackt sind. Die Riemen kommen dabei in unterschiedlichen Ausführungen daher – mal mit breitem, transparentem Vinyl-Spann, mal mit grazilen Riemchen, die sich um unsere Knöchel schlängeln. Doch alle Modelle haben eines gemeinsam: Sie legen unsere frisch pedikürten Füße frei und bringen unsere sommerlichen Nagellack-Shades besonders schön zur Geltung! 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sheila Conde - Cool Lemonade (@sheilaconde) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Die Absätze können dabei in unterschiedlichen Größen und Formen ausfallen, von Pfennigabsätze über hohe Stilettos bis hin zu kunstvollen Artsy-Heels. Einen besonderen Vorteil haben die minimalistischen Naked Sandals, die den Fokus auf unsere Füße und weniger den Schuh legen, übrigens: Sie lassen sich zu fast allem kombinieren! Während wir am Tag – sowohl beim Stadtbummel als auch im Office – eine gute Figur in lässigen Mom-Jeans oder einer edlen Satinhose und einer sommerlichen Bluse machen, können wir die Trendteile am Abend zum femininen Slip Dress oder Plisseerock stylen. Echte Fashionistas setzen jetzt zudem auf Bermuda-Jeans, die sich ebenfalls super zu den "nackten Sandalen" machen und bestimmt alle Blicke auf sich ziehen. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Lapp (@alexandralapp_) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) am

Wer sich jetzt ein neues, angesagtes Paar Naked Sandals shoppen möchte, wird in unserer Bildergalerie fündig, wo wir die schönsten Modelle zum Nachshoppen verlinkt haben… 🛍

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft…

Federn verleihen unseren Fashion-Pieces jetzt ein stylisches Update

Tropical Print: Das sind die schönsten Teile mit dem angesagten Muster