Fashion

Neue Termine für die Fashion Weeks 2012 & 2013

Von GRAZIA am Donnerstag, 8. Dezember 2011 um 11:28 Uhr

Der Klügere gibt nach? Weil die Mailänder Fashion Week so verschoben wurde, dass sie mit der Londoner und der New Yorker Modewoche kollidierte, hat CFDA nun zugestimmt die New Yorker Runway Shows eine Woche nach hinten zu verlegen. Jetzt dürften alle glücklich sein.

Die New Yorker Fashion Week um einen ganzen Tag zu verkürzen, wie die Macher der Mailänder Modewoche zuerst forderten, kommt nicht in die Tüte. An diesen Tag zeigen die zwei Fashion-Schwergewichte Ralph Lauren und Calvin Klein und ohne sie, wäre die New Yorker Fashion Week nicht, was sie ist.

Deshalb wird der New Yorker Fashion Zirkus 2012 für eine Woche nach hinten verlegt (vom 6. bis zum 13. September) und das Chaos, das die Camera Nazionale della Moda Italiana mit ihrer Planänderung herbeigeführt hat, sollte somit wieder behoben sein – falls Italien denn zustimmt.

Und diese Änderung würde auch im Jahr 2013 noch Kreise ziehen und den Fashion-Kalender wie folgt aussehen lassen:

New York: 13.-19. September 2013
London: 20.-24. September 2013
Milan: 25. September – 1. Oktober 2013
Paris: 1.-9. Oktober 2013
Wir sind gespannt, wie die Italiener sich äußern werden und hoffen, dass der italienisch-französisch-britschen Fashion-Freundschaft dann nichts mehr im Wege steht!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!