Fashion

Newcomer Model: Daphne Groeneveld

Von GRAZIA am Montag, 2. Januar 2012 um 16:19 Uhr

An diesem Gesicht ist kein Vorbeikommen mehr! Die Niederländerin Daphne Groeneveld gehört zu den heißesten Newcomer-Models. Die gerade mal 16-Jährige war jüngst das Kampagnenmodel für die Versace for H&M Kollektion, Louis Vuitton, Givenchy und Prada. Und auch von den internationalen Laufstegen ist sie nicht mehr wegzudenken!

Sie könnte Hollands Topmodels wie Lara Stone und Doutzen Kroes bald den Rang ablaufen: Daphne Groeneveld ist der neue Liebling der Mode-Szene. Sie lief bei den Christian Dior und Valentino Couture-Schauen und wurde bei den vergangenen Fashion Weeks von allen Top-Designer gebucht. Von Calvin Klein über Chanel, Louis Vuitton, Gucci bis hin zu Givenchy, Marc by Marc Jacobs, Dolce&Gabbana, Cavalli, Fendi und Pucci.

Zwar feierte die 16-Jährige erst 2011 so richtig ihren Durchbruch, doch ihr beinahe kometenhafter Aufstieg im Model-Business begann schon ein Jahr zuvor. Entdeckt wurde die Schülerin ganz unspektakulär beim Shoppen mit ihrer Mutter.

Kurz danach lief sie schon ihre erste Show für Emporio Armani in Mailand. Auch Prada und Fendi buchten die bildhübsche Niederländerin mit dem XXL-Schmollmund, bei dem selbst Angelina Jolie ziemlich schmallippig wirkt.

Wir sind uns sicher: Auch bei den nun anstehenden Fashion Weeks gibt es an Daphne kein Vorbeikommen!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!