Fashion

Nicole Scherzinger designt für Missguided

Von Arzu am Dienstag, 14. Januar 2014 um 15:13 Uhr

Nicole Scherzinger geht unter die Designer und entwirft ihre erste eigene Kollektion für Missguided.

Sie ist nicht die Erste, die das Berufsfeld wechselt. Nach Gwyneth Paltrow und Gwen Stefani, wird nun auch Sängerin Nicole Scherzinger eine eigene Modekollektion entwerfen. Dabei soll es sich um eine dreißigteilige Linie für das britische Label Missguided handeln.

Die Kollektion wird vorrangig aus sexy Kleidern, Overalls, Röcken, Bodysuits und Oberteilen bestehen. Nicole selbst ist aufgeregt und freut sich auf die ersten Entwürfe: „Es ist so aufregend, mit Missguided zusammenzuarbeiten! Ich habe ihre Klamotten schon öfter getragen und bin ein großer Fan! Ich designe zum ersten Mal meine eigene Kollektion und kann mir keinen besseren Partner vorstellen."

Und auch das britische Label ist überzeugt von der Kooperation: „Mit Nicole zu arbeiten war eine selbstverständliche Entscheidung. Sie ist besonders, lustig und liebt es, mit Mode zu experimentieren. Das sind Eigenschaften, die unsere Kunden repräsentieren. Sie ist eine großartige Botschafterin der Marke und wir freuen uns, die Reaktionen auf die Kollektion zu sehen." sagt Managing Director und Gründer Nitin Passi.

Die Kollektion soll es ab März exklusiv auf Missguided.co.uk zu kaufen geben. Wir sind gespannt!