Anzeige
Fashion

GRAZIA und Kate Spade New York Eyewear auf Entdeckungstour im Big Apple

Von GRAZIA am Montag, 4. Dezember 2017 um 15:06 Uhr

Eine Shopping- und Vergnügungsreise zu den Kult-Locations des Big Apple, um die neue Brillenkollektion von Kate Spade New York ganz aus der Nähe kennenzulernen.

Tamu McPherson, Alexa Dagmar, Josie Fear, Joyjah, Ruby O. Fee, Blair Eadie und Jill Wallace: Das sind die It-Girls und Fashion-Influencer, die Kate Spade nach New York eingeladen hat, um die Stadt durch die Gläser der neuen Brillenkollektion zu erkunden.

Dürfen wir vorstellen? Tamu McPherson, Streetstyle-Fotografin und Bloggerin bei All The Pretty Birds, lebt und arbeitet seit einigen Jahren in der Fashionmetroploe Mailand. Alexa Dagmar stammt aus Finnland und hat mehr als 370.000 Follower auf Instagram. Schauspielerin Ruby O. Fee begeistert ihre Fans mit einer gelungenen Abwechslung zwischen femininen, sinnlichen Stücken und Basic- und Casual-Looks. Die blonde Bloggerin und YouTuberin Josie Fear und ihre Kollegin Joyjah mit dem Lockenkopf im Sporty-Chic-Style sind aus UK und beide sehr erfolgreich. Und dann gehören noch zwei Amerikanerinnen zur Gruppe: Blair Eadie,  immer sehr ladylike und sophisticated gekleidet, und Jill Wallace, die exotische Beauty aus Los Angeles.

Schauplatz dieses Trips ist der Big Apple. Die Reise, die ganz im Zeichen von Glamour und Vergnügen steht, spiegelt den Style, den Kate Spade New York seit jeher auszeichnet, perfekt wider.

Sieben Freundinnen erkunden die coolsten Locations in New York auf einer Tour mit Shopping- Hotspots, Brunch, erholsamen Spa-Sessions, Spaziergängen mit einem atemberaubenden Ausblick von der Brooklyn-Bridge und schließlich einem unglaublichen Hubschrauberrundflug über die Stadt – das Ganze im hippen Kate-Spade-New-York-Look mit den aktuellen Designer-Brillen des It-Labels.

Passend zum Glam-Motto übernachteten die Girls im eleganten Crosby Street Hotel. Dort began auch der Aufenthalt am Montagabend mit einem Willkommenscocktail.


Am Dienstag ging es perfekt gestylt zum Frühstück mit Pancakes, frischem Obst und Ahornsirup ins Sant Ambroeus – der richtige Start in den Tag! Danach erwartete die glorreichen Sieben ein Besuch im angesagten Store von Kate Spade New York in der Madison Avenue mit den neuen Brillen- und Sonnenbrillenkollektionen: viele stylische Modelle, die zu den unterschiedlichsten Looks passen.

Nach dem Lunch mit Ausblick auf den Central Park im BG Restaurant, im siebten Stock des Maxi-Store Bergdorf Goodman in der Fifth Avenue, ging es mit dem Heli in die Luft. Organisiert wurde der Trip von der Fluggesellschaft Wings Air.

Der Abend endete mit einem Dinner in kleiner Runde im While We Were Young zwischen Sofas in Puderrosa und frischen Blumen, wo die Mädchen entspannt über den gemeinsam verbrachten Tag plaudern konnten.

Am folgenden Morgen ging es dann nach einem Super-Brunch bei Balthazar und so manchem Selfie auf der Brooklyn-Bridge zur Maniküre beim hippen Paintbox in der Crosby Street.
Entdecke im Video einige der Etappen der Kate Spade New York Experience der sieben Bloggerinnen.

Kate Spade New York: Wake up girls!

 

Kate Spade New York: Brunch im Sant Ambroeus

 

Kate Spade New York: Mit dem Heli über der Metropole