Fashion

Ob jung oder alt: So tragt ihr Shorts in jedem Alter

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 19. Juni 2019 um 17:29 Uhr

Jede Fashionista liebt sie: Shorts, die bequeme und lässige Alternative zu einem Sommerkleid. Wir zeigen euch, welche Teile besonders zu eurem Alter passen!

In diesem Jahr dürfen wir uns auf besondere Modelle und Variante von Shorts mit super süßen Details freuen! Den kurzen Klassiker sieht man zurzeit in allen möglichen Schnitten, verschiedenen Farben, sämtlichen Formen und aus den verschiedensten Materialien, sodass sich wirklich für jeden Stil, jede Figur und auch jedes Alter das perfekte Item findet. Wir haben uns daher auf die Suche gemacht und Shorts ausfindig gemacht, die speziell den Ladies in den 20ern, 30ern und 40ern schmeicheln.😍

In den 20ern

Gerade in den 20ern können sich alle Fashionistas ruhig ausprobieren und sich an die auffälligsten Trends heranwagen, um einen unverkennbaren Stil zu entwickeln. In dieser Zeit sind so einige Fehltritte erlaubt, denn erst dadurch merkt man, welche Items einem wirklich stehen und welche lieber in der hintersten Ecke des Kleiderschranks bleiben sollten. Ob Radlerhosen mit Animal-Prints, Shorts mit Obst-Druck oder kurzen Jeansshorts mit ausgefransten Säumen – in Kombination mit schlichten Trendteilen, wie einem Cropped Top oder einem femininen Camisole Top, dürfen sich alle Frauen in jungen Jahren in Sachen Shorts richtig austoben und zu den unzähligen Trendteilen greifen. Denn wer kann es tragen, wenn nicht die Mittzwanziger?! 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

In den 30ern

In den 30ern darf es nach den "wilden 20ern" ein wenig ruhiger zugehen und da sind hochgeschlossene Paperbag-Shorts, welche um die Taille mit einer Schleife oder einem Gürtel zusammengefasst werden, genau die richtigen Begleiter für die warmen Tage. Der Vorteil an ihnen ist, dass sie die Körpermitte betonen, die Beine dünner und länger wirken lassen und so allen Ladies mehr als vorteilhafte Silhouette zaubern. Gleichzeitig liegen sie nicht hauteng an Po und Oberschenkel, sodass mögliche Problemzonen nach der Schwangerschaft geschickt kaschiert werden. Während Nuancen, wie Creme oder Beige, in dieser Saison besonders angesagt sind, dürfen natürlich auch alle 30-Jährigen Farbe bekennen und zu Items in sommerlichen Nuancen, wie Gelb, greifen. Dazu ist die High Waisted-Shorts eine komfortable Alternative zu einem Rock und kann ideal im Büro getragen werden.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Stacie 🎀Sophisticated & Styled (@stacie.lamothe) am

In den 40ern

Mit zunehmenden Alter darf es dann gerne eleganter und schicker werden. Schlupfhosen oder aus dem Englischen "Bermudas" sind da die perfekte Wahl. Aber keine Angst, diese Items kommen in dieser Saison alles andere als altbacken daher. Vielmehr überzeugen die angesagten Items in den kommenden Monaten mit coolen Mustern, wie Karos oder Hahnentritt, sodass sie sich hervorragend im Büro machen und auch lässige Pieces aus Denim sind zu Haufe in den Onlineshops zu finden und machen den Sommer-Look aller Ladies in den 40ern perfekt. Wenn ihr dazu noch eine angesagte Bluse kombiniert, wirkt euer Look modern, ohne dass ihr ausseht, als wollt ihr mit aller Macht jugendlich aussehen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

Ihr seid noch auf der Suche nach dem perfekten Modell für euer Alter? Kein Problem! Wir haben uns in den Onlineshops umgesehen und euch in der Bildergalerie die schönsten Modelle zum Nachshoppen herausgesucht!🛍

Ihr möchtet noch mehr Sommer Looks shoppen? Dann schaut doch gerne hier vorbei:

Attraktiv: Das ist das perfekte Sommerkleid – laut Männern

ZARA: Das sind die schönsten Röcke des spanischen Modekonzerns

Themen