Fashion

Office-Looks: Das sind die schönsten Büro-Outfits für den Übergang

Von Laurenz am Dienstag, 11. Februar 2020 um 12:54 Uhr

Der Frühling nähert sich langsam und damit kommen auch wärmere Temperaturen auf uns zu. Damit ihr in der Übergangsphase auch im Büro top gestylt seid, verraten wir euch hier, wo ihr die schönsten Office-Looks nachshoppen könnt…

Auch wenn das Wetter noch nicht so wirklich für sich sprechen möchte, nähern wir uns so langsam aber sicher dem Frühling. Mit den steigenden Temperaturen sehnen wir uns immer mehr nach sonnigen Urlaubsgefühlen – trotz allem ruft die tägliche Arbeit. Damit wir gerade in dieser aufblühenden Zeit top gestylt und trendig das Büro betreten, haben wir euch die schönsten Office-Looks herausgesucht. Lederkleider, edle Stoffhosen, Satinröcke, aber auch edle Mäntel und Basics dominieren die Übergangszeit der Büro-Outfits. Wichtig ist immer, dass ihr ein sicheres, selbstbewusstes und starkes Auftreten habt, was euch Mode durchaus verleihen kann. Es kommt eben nur auf die richtige Kombination an. Hier erfahrt ihr, wie ihr welches Teil am besten stylt, sodass jede Frau unter euch fündig werden sollte...

1. Ledermantel

Es mag sich für die einen oder anderen eventuell unpassend anhören, aber Ledermäntel sind begehrter denn je. Unser cooler Begleiter kann jetzt aber nicht nur im Alltag, sondern auch im Office getragen werden. Gestylt mit einem verspielten Faltenrock schafft ihr den Bruch zwischen schick und leger. Um den Look abzurunden, empfehlen wir eine Oxfordbluse in klassischen Farben wie Weiß oder Hellblau. Das Schuhwerk könnt ihr frei wählen. Je nach Geschmack stylt ihr edle Loafer-Pumps mit Strumpfhose oder Chunky-Boots dazu. Gepaart mit einer großen Messenger-Bag verpasst ihr dem tristen Büroalltag einen modischen Kick.

© Getty Images

 

2. Ton-in-Ton Looks

Ein Outfit in einer Farbe mag für viele ungewohnt sein. Dennoch können sie in der richtigen Kombination super schick und edel aussehen. Geeignete Farben sind hierfür Creme, Camel, Grau oder helle Pastelltöne, die sofort Frühlingsgefühle vermitteln. Damit der Look auch passend für das Büro ist, wählt ihr im besten Falle eine Stoffhose – gerne im Palazzo-Stil. Dazu kombiniert ihr einen edel Kaschmirpullover, um dem Look einen eleganten Touch zu verleihen. Eine gleichfarbige Stiefelette und Teddymantel runden das Outfit ab und unterstützen somit den Ton-in-Ton Look. Sehnt ihr euch dennoch nach einem Highlight-Piece, greift zu einer modischen Candy-Bag in Bonbon-Farbe um dem Ganzen einen farbigen Twist zu verleihen.

© Getty Images

 

3. Basics

Ein Basic-Look geht ja bekanntlich immer. Besonders im Büro-Alltag ist dieser bequem und sieht nahezu immer schick und modisch aus. Was eignet sich hierfür besser, als der Evergreen schlecht hin – die Jeans. In diesem Jahr sind Boot-Cut Jeans oder besser gesagt Schlaghosen wieder total dran. Gepaart mit einem weißen Basic-Shirt und einen Oversize-Blazer seid ihr perfekt für das Office ausgestattet. Je nach Wetter wählt ihr schlichte und elegante Sandaletten oder einen lässigen Sneaker. Et voilá – fertig ist euer Basic-Look.

© Getty Images

 

4. Lederkleider

Wenn ihr gerne Kleider im Büro tragt, haben wir eventuell eine perfekte Alternative für euch. Anstatt eines feinen Etuikleides, könnt ihr alternativ zu einem (Wild)-Lederkleid greifen. Letzteres haben oft denselben Schnitt, wie ein klassisches Etuikleid, jedoch bringt es ein wenig Abwechslung mit sich. Damit ihr kälteren Temperaturen aus dem Weg gehen könnt, solltet ihr einen dünnen Rollkragen-Pullover drunter tragen. Für einen stilsicheren Auftritt solltet ihr zu Overknee-Stiefel greifen, um einen fließenden Übergang zwischen Ober- und Unterkörper zu haben. Mäntel in Trendfarbe Weiß geben dem sonst sehr dunklen Outfit einen weicheren Touch und runden den Look perfekt ab.

© Getty Images

 

5. Satin-Röcke

Um eine Abwechslung zum Bleistiftrock zu bekommen, empfehlen wir Röcke aus Satin. Diese sehen nicht nur super modern und hochwertig aus, sondern eigen sich perfekt für Büro und Alltag. Natürliche und dunkle Farben, lassen sich optimal kombinieren und versetzen das Outfit gekonnt in Szene. Gepaart mit einem Strick- oder Kaschmirpullover seid ihr für die Übergangszeit perfekt ausgestattet. In Kombination eignen sich legere Schaftstiefel mit Blockabsatz oder Sock-Sneaker als bequemere Alternative.

© Getty Images

 

Wenn ihr schon den einen oder anderen Office-Look für euch und den Übergang entdeckt habt, shoppt ihn doch direkt in der dazugehörigen Bildergalerie nach. Happy Shopping! 🛍

Weitere Fashion News findet ihr hier:

ZARA: Das sind die schönsten Rock-Trends für das Frühjahr – laut dem Modekonzern

Cargojacken: In diesen Modellen geht es stilsicher durch die Saison

Artikel enthält Affiliate-Links