Fashion

One-Way to Mars: Balenciaga A/W 2010

Von GRAZIA am Montag, 26. Juli 2010 um 09:38 Uhr

Für die neue Herbst/Winter-Kampagne von Balenciaga kreiert Steven Meisel eine betörende Zukunftsvision mit Models wie Karen Elson, Stella Tennant und Freja Beha Erichsen als Mars-Bewohner.

Die Balenciaga Herbst/Winter-Kampagne 2010 ist nicht von dieser Welt. Im wahrsten Sinn des Wortes. Star-Fotograf Steven Meisel inszenierte die aktuelle Kollektion in einer Mars-ähnlichen Umgebung, inklusive orange leuchtendem Himmel und weitläufigen Dünen.

"Ganz alltägliche Gegenstände" haben Nicolas Ghesquière diese Saison inspiriert. Vor dem futuristischen Hintergrund wirkt die Kollektion fast nostalgisch, als hätten die neuen Mars-Bewohner ihr letztes Hab und Gut von der Erde als Erinnerung an die alte Heimat mitgenommen.

So gesehen könnte die Kampagne fast politisch verstanden werden: "Wacht auf, sonst müsst ihr euch bald einen neuen Planeten suchen!"

Doch ob Meisels Zukunfts-Vision (wir alle in Balenciaga vor einem betörenden, orange leuchtenden Nachthimmel) als abschreckendes Besipiel taugt, ist freilich fraglich ...

Themen