Fashion

Peasant-Trend: Das sind die schönsten Teile im Bauernstil für den Sommer

Von Inga am Donnerstag, 9. Mai 2019 um 10:52 Uhr

Der heißeste Sommertrend heißt "Peasant" und wir sind ganz verrückt nach ihm. Was genau dahinter steckt, wie ihr ihn am besten kombiniert und wo ihr die coolsten Teile shoppen könnt, das verraten wir euch hier...

Für den kommenden Sommer stehen schon einige Trends in den Startlöchern – von gesmokten Pieces über Naked Sandals bis hin zu Slit Skirts. Doch um einen weiteren Trend, der zu unseren absoluten Favoriten für die warme Jahreszeit gehört, führt in der neuen Saison kein Weg vorbei – der neueste Style unserer Begierde heißt "Peasant". Die It-Pieces kommen als Kleider und Oberteile daher und verbinden rustikale Elemente im Bauernstil mit dem Bohemian-Look. Wo ihr die schönsten Modelle zum Nachshoppen findet, was es mit dem Peasant-Trend auf sich hat und wie ihr die angesagten Pieces am besten stylt, erfahrt ihr hier… 💕

Was ist der Peasant-Look?

Peasant, englisch für "Bauer", beschreibt rustikale Bauernkleider oder Blusen, die wir bisher eher vom Landleben kennen. Allerdings haben die It-Pieces des Sommers viel mehr Raffinesse! Die klassischen Stilelemente der Bauerntracht – wie Puffärmel, gedeckte Farben, gehäkelte Abschnitte und ein eckiger Ausschnitt – werden mit modernen Elementen, wie Mini-Länge bei Kleidern, folkloristische Stickereien, Kordeln, Schnürungen und intensiven Farben und Mustern ergänzt und so zum absoluten Must-have umfunktioniert. Der Trend findet sich in schlichten Kleidern wieder, aber auch in auffälligen Blusen. Häufig sind die Teile im klassischen Stil aus Leinen oder aus dünner Baumwolle gefertigt und somit super für den Sommer geeignet, weil sie uns an heißen Tagen Abkühlung verschaffen und in kühleren Sommernächten immer noch wärmen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von B E T T I N A L O O N E Y (@bettinalooney) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Aimee Song (@aimeesong) am

Peasant: So stylen wir den Sommertrend 

Wichtig für den Peasant-Look ist, dass wir die eher traditionellen Pieces mit modernen und auffälligen Teilen kombinieren – große Ohrringe, eine Statement-Tasche oder auch roter Lippenstift werten das Outfit auf und geben ihm einen stilvollen Look. Auch Stars wie Alessandra Ambrosio schwören auf den Trend der Stunde und lassen ihn gar nicht bäuerlich, sondern sexy aussehen. Das Topmodel kominiert ein geschnürtes Cropped Top, das an eine Dirndlbluse erinnert, mit einer kurzen Denim-Shorts. Fashion Bloggerin Bettina Looney setzt hingegen auf eine opulente Bluse mit breiten Schultern, die sie zu einem gemusterten Midikleid in einem warmen Gelbton und Bustier-Detail stylt. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und sich auch ein angesagtes Teil im Peasant-Look zulegen möchte, der wird in unserer Bildergalerie fündig, wo wir super schöne Modelle zum Nachshoppen verlinkt haben. ✨

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alessandra Ambrosio (@alessandraambrosio) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von B E T T I N A L O O N E Y (@bettinalooney) am

Weitere Fashion-News lest hier weiter: 

Geknotete Oberteile: So stylen wir die Trendteile im Sommer

Sommerkleider: Diese 10 Modelle lassen euch sofort schlanker aussehen