Fashion

Prada: Swing and Win

Von GRAZIA am Donnerstag, 22. Juli 2010 um 15:40 Uhr

Die neue Sonnenbrillen-Kollektion von Prada heißt nicht nur "Swing", sie ist tatsächlich ein Grund zum Feiern: Der Launch inspirierte das italienische Luxuslabel zu einem spannenden Manga-Contest.

Schon seit jeher setzt sich Prada für kulturelle Förderungsprojekte ein. Um die Swing-Shades-Modelle H/W 2010 zu promoten und ganz nebenbei noch junge Design-Talente zu fördern, hat das Modehaus sich jetzt etwas ganz Besonderes einfallen lassen:

Noch bis zum 31. August können Künstlerinnen und Künstler eine Manga-Heldin entwerfen, die das neue Brillen-Modell trägt.

Die besten Einsendung werden auf der internationalen Prada Web-Seite gefeatured und mit einem Preisgeld von 5.000 € belohnt. Eine anerkannte Design-Jury wird alle Entwürfe unter die Lupe nehmen und bewerten.

Und wer weiß: Vielleicht ist das ja der Beginn einer kometenhaften Comic-Karriere.

Fest steht jedenfalls, dass die neuen Swing-Modelle nicht nur gut aussehen, sondern uns auch schon zu der ein oder anderen Skizze inspiriert haben. Unsere Comic-Heldin nimmt übrigens von Pommes ab und hat eine Kreditkarte, die sich immer wieder von selber auflädt.

Watch out, here comes GRAZIA-Girl!

P.S.: Zur Kampagne gehört auch ein eigens von Steven Meisel gedrehtes Video!

Themen