Fashion

Puffer Jackets: Diese coolen Modelle bringen uns kuschelig warm durch den Winter

Von Inga am Dienstag, 26. November 2019 um 17:53 Uhr

Der XXL-Trend hat uns diesen Winter fest im Griff und so ziehen wir am liebsten in kuscheligen Puffer Jackets durch die kalte Jahreszeit, von denen wir die schönsten Modelle für euch ausfindig gemacht haben…

Wenn wir eines diesen Herbst gelernt haben, dann dass es niemals zu flauschig und kuschelig zugehen kann, denn diese Saison lieben wir alles in Oversize und gemütlichen Materialien wie Teddyfell, Fake Fur und Daunen. Neben unseren geliebten Bomberjacken und Steppjacken, mit denen wir aktuell total im Trend liegen, gesellt sich daher jetzt noch eine extremere Version von puffigen Jacken – und zwar in der XXL-Variante! Puffer Jackets erobern derzeit nicht nur die Laufstege und Streetstyles, auch die angesagtesten Onlineshops haben stilvolle Modelle von knallig bunt über metallisch bis hin zu klassisch in Schwarz. Wo ihr sie nachshoppen könnt, verraten wir euch in unserer Bildergalerie…

Puffer Jackets erobern jetzt unsere Kleiderschränke

Sie dürfen in unserer Ausstattung für den Winter nicht fehlen: Puffer Jackets erobern derzeit und auch noch in der kommenden Saison unsere Kleiderschränke, denn die übergroßen, aber dennoch luftig leichten Must-haves kommen nicht nur stylisch daher, sondern bewahren uns auch vor dem Auskühlen. Die angesagten Modelle, die an Steppanoraks und Bomberjacken in Oversize erinnern, gibt es in den unterschiedlichsten Varianten – vom sportlichen Cropped-Look bis zum glänzenden Vinyl-Effekt und Metallic-Optik. Besonders in knalligen Farben, wie Rot oder Orange, fallen die Trendteile sofort ins Auge, wer einen dezenteren Auftritt bevorzugt, der kann auf Modelle in Schwarz, Weiß oder Beige setzen. 


© Getty Images

Die voluminöse Form der puffigen Jacken entsteht durch ihr Innenfutter. Während echte Daunen die traditionelle, aber auch kostspieligere und umstrittene Variante sind, bieten Modelle mit leichterem, synthetischem Futter ein gute Alternative und lassen zudem die Herzen aller Tierliebhaber höher schlagen. Auch aus modischen Gesichtspunkten stehen diese der Daunen-Variante in nichts nach, auch wenn sie nicht ganz so warm halten. 


© Getty Images

So stylt ihr die Trend-Pieces im Winter 

Aufgrund ihrer voluminösen Form können Puffy Jackets am besten zu figurbetonten Pieces wie Skinny-Jeans oder auch angesagten Slip Skirts kombiniert werden. Während Modebloggerin Sara Donaldson eine schwarze Puffer Jacke zur High-Waist-Jeans und schwarzen Kitten Heels stylt, entscheidet sich Fashion-Profi Jessica Mercedes für ein knalliges Modell in Pink, das sie im Lagenlook über einem Camel Coat zur weißen Radlerhose kombiniert.  


© Getty Images

Ebenfalls besonders cool wirken übergroße Puffer Jackets im Kontrast zu eleganten Stylings wie einer edlen Stoffhose, ein Rollkragenpullover aus Strick oder einem modischen Midikleid. Auch der Ton-in-Ton-Look ist bei Bloggerinnen und Influencern beliebt, so ist eine rote Jacke zum roten Pullover sowie einer roten Hose und Handtasche in derselben Farbe längst kein Tabu mehr! Kleiner Styling-Tipp: Die Jacke am besten offen tragen – das wirkt cooler und gibt freie Sicht auf den kompletten Look. 


© Getty Images

Weitere Fashion-News, die euch interessieren dürften…

H&M: Die schönsten Teile des schwedischen Modekonzerns unter 50 Euro

Oberteile für große Brüste: Diese Modelle schmeicheln euch