Fashion

Pullover mit Leopardenmuster: Diese angesagten Modelle brauchen wir jetzt

Von Inga am Mittwoch, 6. Februar 2019 um 10:59 Uhr

Trotz tierischer Konkurrenz vom Tiger, der Schlange und sogar der Kuh, ist das Leopardenmuster nach wie vor der Bestseller unter den Animal Prints, weshalb wir für euch die schönsten Pullover ausfindig gemacht haben…

Kaum ein Trend hält sich so hartnäckig wie der All-time-Favorite unter den Animal Prints: Das Leopardenmuster breitet sich immer mehr aus und wird inzwischen nicht nur in Form von Kleidern und Mänteln getragen, sondern auch Hosen, Röcke, Schuhe und sogar Handtaschen schmücken sich mit der majestätischen Raubkatzen-Optik. Da der kalte Winter aber immer noch Einzug hält, gehören kuschelige Pullover mit Leo-Print aber nach wie vor zu unseren liebsten Begleitern durch die kalte Jahreszeit. Diese sehen nicht nur stylisch aus und sind ein echter Eyecatcher, sondern lassen sich auch extrem vielseitig kombinieren. Wir haben uns auf die Suche nach den schönsten Pieces in Form von Rollkragenpullis, dicken Strickpullovern, Sweatern und Off-Shoulder-Modellen gemacht und verraten euch in unserer Bildergalerie, wo ihr diese nachshoppen könnt…

So tragen wir Pullover mit Leopardenmuster im Winter

Ladies, wir können aufatmen: Denn nachdem sich das Leopardenmuster bereits durch den vergangenen Sommer und Herbst zog, bleiben Pieces mit animalischen Mustern, besonders von der Raubkatze, auch im Winter einer der größten Trends. Neben Kleidern, Blusen und Jeans tragen wir im Winter besonders gern stylische Pullover mit Leo-Prints, die jetzt in zahlreichen Schnitten und Farben daherkommen. Unsere liebsten Onlineshops wie ZARA, MANGO und NA-KD haben angesagte Modelle in ihrem Repertoire, die wir vielfältig stylen können und somit zu jedem Anlass bestens gekleidet sind. Wer das Trend-Piece casual und cool kombinieren möchte, trägt zum Leo-Pullover eine schwarze Lederhose sowie weiße Sneaker oder modische Ankle Boots. Etwas schicker wird es in Kombination mit einem fließenden Maxirock, wobei gern die Farben den Oberteils aufgegriffen werden können – etwa in einem trendigen Beige- oder Cognac-Ton. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

Wer einen auffälligeren Look bevorzugt, der kann auf ein Piece in gewagteren Nuancen zurückgreifen, so liegen ebenfalls Modelle in knalligem Pink, Senfgelb und leuchtendem Blau im Trend und bringen etwas Abwechslung in die triste Jahreszeit. Währenddessen wirken cremefarbene und braun gemusterte Pullover eleganter und können ebenso zum schicken Event oder Valentinstags-Dinner mit dem Liebsten getragen werden – etwa in Form eines dünnen Rollkragenpullovers oder einem Off-Shoulder-Modell in Kombination mit edlen Goldschmuck. Wer übrigens eine Abwechslung vom Leopardenmuster benötigt, kommt jetzt animalischen Print von der Schlange, dem Zebra, dem Tiger und sogar der Kuh (ja, richtig gelesen) auf seine Kosten. Denn auch den kommenden Frühling geht es weiterhin wild zu und wir dürfen uns auf zahlreiche farbenfrohe Muster freuen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

Ihr wollt euch einen angesagten Pullover im Leoparden-Stil zulegen? Die schönsten Modelle findet ihr zum Nachshoppen in unserer Bildergalerie. 

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft…

Fishnet-Trend: Diese Teile aus Netzstoff tragen wir ab sofort

Das sind die größten Trends – laut ZARA

Ponchos: Das sind die schönsten Modelle für den Übergang