Fashion

Pullover-Trend: Modelle mit diesem Detail lieben gerade alle Blogger

Von Lena.Everling am Sonntag, 10. Januar 2021 um 09:13 Uhr

Der Winter hat uns fest im Griff und gibt uns die besten Gründe unsere dicksten und kuscheligsten Pullover herauszuholen. Welches Detail gerade Blogger besonders an ihnen lieben, erfahrt ihr jetzt.

Auch wenn draußen richtiges Schmuddelwetter herrscht und wir uns richtig einen abfrieren, lieben wir die kalte Jahreszeit. Denn endlich haben wir nicht nur wieder einen Grund, die Abende mit Netflix-Marathons zu verbringen, sondern können uns auch in unseren kuscheligsten Pullovern verkrümeln. Dabei darf es nicht nur cozy sein, sondern vor allem stylisch. Um herauszufinden, welche Pullover-Trends gerade total angesagt sind, verlassen wir uns gerne auf die Fashion-Blogger auf Instagram, TikTok und Co. Beim Scrollen durch den Insta-Feed führt daher kein Weg an den aktuellen Must-haves vorbei. Gerade in Sachen Mode sind uns die Fashionistas meist einen Schritt voraus und wissen bereits, welches Trendteil das It-Piece der Saison ist und wo wir es am besten ergattern. Denn erspähen wir ein Go-to-Piece auf der Social-Media-Plattform, möchten wir es am liebsten sofort nachkaufen und stylisch kombinieren. Momentan lässt sich bei den Bloggern vor allem ein bestimmtes Pullover-Modell immer wieder spotten, was darauf schließen lässt, dass sie das Teil zu ihrem aktuellen Fashion-Liebling gekürt haben. Um welches Piece es sich genau handelt und wie ihr es am stilvollsten kombiniert, verraten wir euch jetzt. 😍

Weitere heiße Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft:

Diesen Trend-Pullover tragen jetzt alle Blogger

Um unserem Look das gewisse Etwas zu verleihen, sind wir für euch ständig auf der Suche nach neuen Pieces, die uns Ladies gut stehen und hochwertig sind, aber trotzdem preiswert bei unseren liebsten Onlineshops zu ergattern sind. Die Blogger der Stunde schmücken sich gerade besonders gerne in stilvollen Pullovern mit  Zopfstrickmuster. Häufig denken wir dabei an Omas Selbstgestricktes unter dem Tannenbaum – doch Modelle mit diesem Detail sind angesagt wie nie zuvor und zudem noch bequem, wärmen uns bei den eisigen Temperaturen und zählen zu den zeitlosen Klassikern. Die Strick-Lieblinge verzaubern uns daher auch diesen Winter mit einem Hauch Nostalgie und lassen uns besonders warm und stilsicher durch die eisigen Monate wandern. Wie man den geflochtenen Pulli modern trägt, erfahrt ihr jetzt.

So stylen wir den Pullover mit Zopfstrickmuster

Pieces mit diesem Detail kommen diese Saison alles andere als bieder daher und zeigen sich in den unterschiedlichsten Varianten: Oversized im locker-lässigen Schnitt, was dem Klassiker eine edgy Note verleiht, mit raffinierten Ärmeln im 80er-Stil oder mit Ballonärmeln. Geht es um die Farbe, wählen wir jetzt bevorzugt Modelle in Creme. Bloggerin Xenia Adonts hat vor allem Letzteres für sich entdeckt und kombiniert einen cremefarbenen Zopfpulli mit betonten Schultern in einem Ton-in-Ton-Look. Dazu kombiniert sie passende Accessoires und Sneaker in Erdtönen. Goldene Ohrringe runden ihr schönes Outfit ab. Insgesamt sind beim Styling keine Grenzen gesetzt, so lässt sich das It-Piece sowohl zur eng sitzenden Skinny Jeans mit coolen Ankle Boots als auch zum modischen Maxirock und Cowboy-Stiefeln stylen. Statement-Accessoires verleihen dem Look das i-Tüpfelchen und geben dem schweren Strickpullover eine glamouröse Note. Besonders spannend und modern wirkt der Kontrast mit Lederteilen zur kuscheligen Wolle. Nicht nur die Blogger haben den Pullover als das Go-to-Piece für sich entdeckt, auch wir haben ihn als Fashion-Liebling für die Wintersaison avanciert. Wenn auch ihr euch ein schönes Modell zulegen wollt, werdet ihr in unserer Bildergalerie fündig, in der wir euch die schönsten Pullover mi Zopfmuster zum Nachshoppen verlinkt haben. 🛍

Weitere Mode-News, die ihr unbedingt lesen solltet:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen