Fashion

Regentänzer: Chelsea-Boots von Unützer

Von GRAZIA am Donnerstag, 15. November 2012 um 17:44 Uhr

Wir haben eine neuen Lieblingssport. Nein, nicht Ultra-Spiritual-Super-Yoga und, nein auch nicht irgendeinen anderen neuen hippen Fitness-Trend. Pfützenspringen ist unsere neue Freizeitbeschäftigung – aber nur mit den Chelsea-Boots von Unützer.

Manche Dinge aus der Kindheit vergessen wir nie: Die Drei Fragezeichen zum Einschlafen hören, heimlich rohen Plätzchenteig naschen - oder Pfützenspringen.

Viel zu lange haben wir das nicht mehr gemacht. Weil wir erwachsen sein wollten und weil wir einfach keine hübschen Gummistiefel hatten. Die braucht man natürlich, damit die Füße trocken bleiben.

Das Label Unützer scheint das geahnt zu haben und hat die wasserdichten Chelsea-Boots in knalligen Farben kreiert. Das Einzige, was uns jetzt noch fehlt, ist ein ordentlicher Regenschauer – dann kann's losgehen!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen
Unützer