Fashion

Rihanna: Mit dem Schlafanzug auch auf den roten Teppich!

Von Valentina am Samstag, 29. August 2015 um 13:00 Uhr
Pyjama-Look für den Alltag oder gar für den roten Teppich gefällig? Ja, richtig gehört! Denn unser bequemer Begleiter im Schlaf, wird in Hollywood jetzt sogar auch auf dem roten Teppich getragen. Rihanna macht es vor und präsentiert ihre Pyjama-Styles natürlich auch auf der Straße.

Einfacher geht der Out-of-Bed Look gar nicht mehr. Neben dem Undone-Look bei Haaren, ist sogar unser bequemer Pyjama auf den Straßen Hollywoods und sogar auf dem roten Teppich zu sehen. Die Sängerin Rihanna (27) macht es vor und lässt ihre Pyjamas, Seidenkleidchen oder Boxershorts einfach nach dem Aufstehen einfach an. Dazu wird dann einfach eine coole Clutch, High Heels oder eine lässige Jeansjacke kombiniert und fertig ist der neue Trend-Look. Und nicht nur Rihanna gibt diesen außergewöhnlichen Trend vor, sondern auch Jessica Alba (34) zeigte uns schon mal, wie unser liebster Pyjama im Alltag aussehen würde. Und zugegeben, ein Pyjama aus Seide wirkt doch fast schon wie ein edler Overall und sieht auf dem roten Teppich eigentlich gar nicht so übel aus…

 

#Rihanna at the 2014 MTV Movie Awards wearing @ulyana_sergeenko_moscow Spring 2014 couture and @manoloblahnikhq Chaos sandals.

Ein von Haus of Rihanna (@hausofrihanna) gepostetes Foto am

Themen
Boxershorts